Die Hürden sind hier hoch. Dazu wäre beispielsweise, wenn durch die Äste die Einfahrt zugewuchert ist oder die Regenrinne verstopft. Da Sie und Ihr Nachbar als Mieter Besitzer der Grundstücke sind, kämen für Sie noch in Betracht, nach den §§ 906 Ihr Nachbar muss sich also nicht an den dadurch entstehenden Kosten beteiligen. Solange sich die Hecke nicht auf die Nutzung seines Grundstücks direkt auswirkt, muss er den Überwuchs akzeptieren. Schadensersatz Hecke Dieses Thema "ᐅ Schadensersatz Hecke" im Forum "Nachbarrecht" wurde erstellt von Setzer, 18. Wächst Ihre Hecke an dem Zaun, der an Ihrem Nachbar grenzt, müssen Sie dafür sorgen, dass keine Zweige auf das Nachbargrundstück wachsen. Hier gibt es jedoch etliche landesrechtliche Unterschiede. Die jeweiligen Bundesländer in Deutschland regeln, wann Sie Ihre Hecke schneiden dürfen. Schadensersatz . Nach dem Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) § 39, Abs. Grundsätzlich gilt: Wer die Hecke pflanzt, muss sie auch pflegen. LesenswertGefällt 0. Sie als Mieterin können den Anspruch nur dann geltend machen, wenn Sie der Eigentümer hierzu ermächtigt. !Ich habe ihm zugerufen er solle verschwinden,aber er hat mich nur komisch angeguckt. Soll ich die Polizei rufen? Hallo ihr Lieben, ich hoffe jemand kann mir helfen. Häufig streiten Nachbarn über die Höhe von Bäumen, Sträuchern oder Hecken, vor allem, wenn diese in Grenznähe wachsen und dem einen Nachbarn das Licht zu nehmen drohen. einer Hecke), Art. Auf folgendem Bild ist dies (von unserer Seite … Auf die Berufung der Beklagten wird das Urteil des Amtsgerichts Freiburg im Breisgau vom 08.07.2016, Az. Zudem bestimmten weitere Verordnungen, wann die Hecke beiden Nachbarn gehört und welche gesetzliche Heckenhöhe eingehalten werden muss. In Höhe des Terrassenbereichs beider Wohnhäuser stand an der Grundstücksgrenze eine mehr als 6 m lange, etwa 3 bis 3,50 m hohe Hecke aus 12 Lebensbäumen (Thuja), … Zum Schneiden der eigenen Hecke darf man nicht ohne weiteres das Nachbargrundstück betreten Ohne Einwilligung des Nachbarn darf man dessen Grundstück nicht betreten – selbst dann nicht, wenn man ihm mit dem Rückschnitt einer gemeinsamen Hecke sogar die Arbeit abnimmt. Echt super. Der BGH verpflichtete den Heckeneigentümer dazu, seine Thujenhecke zweimal im Jahr zurückzuschneiden – und … Zur Beurteilung, ob und in welchem Maße Ihre Lage ein Minderung zulässt, ist Frage der konkrten Umstände. Letztes Jahr fragte er ob wir nicht die Hecke auf unserer Seite schneiden würden, da wir ja auch was davon hätten. 50 Abs. in Baden-Württemberg die Hecken nur 1,80 m hoch … Es kommt darauf an. Selbst wenn die Hecke des Nachbarn einen halben Meter in den eigenen Garten wuchert, heißt das nicht, dass Sie sie seilbst schneiden dürfen. Und zwar daher nicht, da die Hecke für uns ja erst in 1,80m Höhe anfängt, und somit unsere Gartennutzung ja nicht beeinträchtigt ist. , 858 , die kein Selbsthilferecht begründet. Nachbar beschädigt Hecke. Wenn also die Hecke 2,20 Meter hoch ist, dann muss zu dem Abstand von 50 cm zur Grundstücksgrenze ein weiterer Abstand von 40 cm zuaddiert werden, also 90 cm. für solche mit -Symbol. Hier muss der Grenzabstand einer Hecke, die höher als 1 m ist, die Hälfte ihrer Höhe betragen. Zunächst müssen Sie mit Ihrem Nachbarn sprechen und ihn bitten, die Hecke zu schneiden. Sie müssen ihm eine angemessene Frist setzen und natürlich erlauben, Ihr Grundstück zu betreten. Einerseits muss der Nachbar auf Opas Seite seine Hecke schneiden, andererseits darf Opa seine Pflanzen auf Nachbars Seite NICHT schneiden ? mit freundlichen Grüßen Das Landgericht Freiburg hat entschieden, dass ein Nachbar nicht verpflichtet ist, im Winter einen vorsorglichen Rückschnitt einer an das … Hinsichtlich des Überhanges gilt grundsätzlich § 910 BGB Zwar sind dies Instanzurteile, die in auch in Abhängigkeit örtlicher Gepflogenheiten zu verstehen sind. Was ist eine Hecke? Unser Nachbar hat eine Haselnusshecke. Da Sie als Mieterin Besitzerin und nicht Eigentümerin sind, können Sie sich daher nicht auf Art. Daher sollten sich mit dem Mieterverein Ihrer Nähe auseinander setzten, nach Möglichkeit machen Sie auch Fotos vom Grad der Verschmutzung, der von den Bäumen ausgeht. Ragen die Äste Ihres Nachbarn über die Grundstücksgrenze, haben Sie unter bestimmten Umständen das Recht, die Hecke zu schneiden. Haben Sie die Hecke Ihres Nachbarn geschnitten oder schneiden lassen, können Sie das Ihrem Nachbarn nicht in Rechnung stellen. zunächst düften die von Ihnen erwähnten Bäume nach Art. In manchen Bundesländern müssen Sie beispielsweise bei Hecken, die eine Höhe von bis zu zwei Metern erreichen, einen Mindestabstand von fünfzig Zentimetern zum Nachbargrundstück einhalten. … Dass von diesen Ästen Laub auf sein Grundstück fällt, ist hierbei unerheblich." Allerdings haben Sie die Möglichkeit, ggü Ihrem Vermieter die Miete zu kürzen, soweit und solange Sie durch den Überhang im vertragsgemäßen Gebrauch der Mietsache beeinträchtigt sind, § 536 BGB Mehr Infos. Alle Inhalte, insbesondere die Texte und Bilder von Agenturen, sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur im Rahmen der gewöhnlichen Nutzung des Angebots vervielfältigt, verbreitet oder sonst genutzt werden. 0. Wo liegt der Unterschied zwischen Mensch und Tier? Bevor Sie beginnen eine Hecke zu schneiden, sollten Sie zudem noch kurz einen Blick auf den Kalender werfen. Wenn allerdings Räume durch die grenzständigen Bäumer verdunkelt werden, so wäre eine Minderung von bis zu 5% möglch (AG Berlin-Charlottenburg, Az. Es gilt bei der Hecke schneiden Rechtslage das Gebot der Rücksichtnahme. Die Schädigung kann auch darin bestehen, dass etwa ein grosser Baum übermässig Schatten wirft, an der Hausmauer des Nachbars Feuchtigkeit erzeugt oder ihn beim Pflügen hindert. Ich hoffe, Ihnen weitergeholfen zu haben, bei Unklarheiten fragen Sie nach. Aus lächerlichen Kleinigkeiten, wie überhängenden Ästen oder vermeintlich falsch gelagertem Rasenschnitt. Diese ist sodann auf der Grundstücksgrenze zu errichten. Bei höheren Hecken muss ein entsprechend der Mehrhöhe größerer Abstand eingehalten werden. Entstehen Ihnen massive Einbußen durch die Hecke Ihres Nachbarn, dürfen Sie ebenfalls selber den Rückschnitt vornehmen. So dürfen z.B. Alles unter Einhaltung der Mindestabstände.Die Tuja ist inzwischen knapp 2 m hoch, hängt aber nicht in das Nachbargrundstück hinein. Urteil verkürzt: Tatbestand: Die Parteien sind Nachbarn von bebauten Grundstücken. Ihr Nachbar schneit die Hecke nicht? Unser Nachbar hat vor vielen Jahren eine Hecke zwischen unseren Grundstücken angelegt. 32. apfeltasche … Genau. Aber: Steht inmitten der Hecke ein Baum, muss … 27.11.2008 12:00 | Preis: ***,00 € | Nachbarschaftsrecht. Antwort vom 14.3.2004 | 00:05 Von . Um von vorneherein Ärger zu vermeiden, ist es daher am besten, wenn Sie Ihre Hecke weit genug von der Grenze zu dem Nachbargrundstück platzieren. in einer Wohngegend "(mit) einer hoch anzurechnenden Wohnqualität, die im wesentlichen auf den alten Baumbestand (...) beruht, (..) Laub- und Samenbefall von überhängenden Ästen entschädigungslos hinzunehmen (Amtsgericht Frankfurt, Az: 32 C 2723/88 Status: Beginner (119 Beiträge, 130x hilfreich) das … Andreas Scholz, RA, Nachtschichtzulage versus Überstundenzulage, Nachbar hat Hecke auf Grundstücksgrenze geplanzt. 2 Bundesnaturschutzgesetzes, ist es in der Zeit zwischen dem 1. Um diese zu umgehen, könnte Ihre Vermieter dann freilich selbst eine Entfernung der Äste vornehmen. Am besten im Sinne einer friedlichen nachbarschaftlichen Beziehung ist es, ihr … Die Hauptstreitpunkte zwischen Nachbarn sind der Grenzabstand von Gehölzen sowie zu dicht stehende Hecken. So schneiden Sie Ihre Hecke ohne Nachbarschaftsstreit. Der Nachbar ist verpflichtet seine Hecke zu schneiden, wenn er es nicht tut können wir allerdings auch nichts machen. , 859 BGB Allerdings nimmt die Rechtsprechung hier eine Begrenzung nach der Wesentlichkeit der Besitzstörung vor. Dieser Abstand gilt aber dann nicht, wenn sich die Bäume hinter einer geschlossenen Einfriedung befinden (bspw. Dieser Berechtigt aber nur den Eigentümer des betroffenen Grundstückes gegenüber Eigentümer/Besitzer des störenden Grundstückes. März bis zum 30. Unter anderem finden sich diverse Vorgaben in den sogenannten Nachbarrechtsgesetzen, die sich allerdings von Bundesland zu Bundesland unterscheiden. Mit einer davon musste sich 2017 das Landgericht Freiburg beschäftigen (AZ 3 S 171/16). Bevor Sie beginnen eine Hecke … 47 BayAGBGB berufen. im Rahmen des Ihnen zustehenden Rechts auf Selbsthilfe den Überhang selbst zu entfernen oder aber im Rahmen der Erforderlichkeit entfernen zu lassen. Die Streitteile sind Grundstücksnachbarn. :"Einem Grundstückseigentümer steht kein Beseitigungsanspruch gegen seinen Nachbarn zu, wenn Bäume auf dessen Grundstück erst ab einer Höhe von sechs Metern auf sein Grund- stück hinüberragen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich wehren können und wann Sie selbst mit der Schere ran dürfen. Kommt es zu einem Überwachsen der Hecke / Bepflanzung und deren Wurzeln auf das Nachbargrundstück, so hat dieser Nachbar gegenüber dem Heckeneigentümer keinen gerichtlichen Anspruch auf Unterlassung oder Beschneidung des Überhangs. Auch seine Seite. Unter Umständen setzten Sie sich hier mit den Ordnungsbehörden in Verbindung, diese können dem Zustand abhelfen. Andreas Scholz, RA, Verehrter Fragestellerin, Hecke muss zweimal im Jahr gekürzt werden. Urteil: Nachbar muss seine Hecke nicht vor­sorg­lich zurück­schnei­den Das Verbot, Hecken im Sommer deutlich zurückzuschneiden, führt manchmal zu interessanten Fragestellungen. >> Vor knapp 6 Jahren haben wir eine Tuja Hecke, und davor einen Maschendrahtzaun zur Seite unseres Nachbarn gesetzt. 5 ist es verboten, Hecken, Büsche, Bäume und andere Gehölze in der Zeit vom 01. Genauso wenig, wie Sie als Eigentümer der. Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Unser aktueller Nachbar ist im Jahr 1997 in das Haus eingezogen und hat dementsprechend auch die Vegetation im Garten übernommen. Mit freundlichem Gruß Nachbar schneidet seit >10 Jahren keine Hecke. Inwieweit muß der Nachbar uns den Zutritt zu seinem Grundstück gewähren, um die Hecke zu schneiden und zu beräumen. -----" "75 x Hilfreich e Antwort Verstoß melden # 6. So ist Laub/Nadel und Blütenbefall infolge erstrebenswerter Begrünung in der Regel unwesentliche Beeinträchtigungen, NJW-RR 90, 144 Zwar richtet sich der Anspruch gegen denjenigen, der die Pflanze hält, was grundsätzlich Eigentümer wie auch Besitzer sein kann, geltend gemacht werden kann der Anspruch aber nur vom Eigentümer des betroffenen Grundstücks. Wiederum ist es hier eine Frage des Maßes, in dem das von Ihnen gemietete Grundstück von Befall betroffen ist. Dies liegt an der teils sehr … Ist die Hecke höher als vorgeschrieben, kann ein Nachbar verlangen, dass sie zurückgeschnitten wird. - 19, 28. eine Provision vom Händler, z.B. Ich habe wirklich Angst ihn darauf anzusprechen, denn jemand der um 4 Uhr morgens hecken von fremden Leuten schneidet ist nicht ganz normal! . 3 C 284/16, abgeändert: (1) Die Beklagten werden gesamtschuldnerisch verurteilt, die entlang der gemeinsamen Grundstücksgrenze der Parteien … dem Eigentümer zu entstehen hätten, damit er sein Recht zur Selbshilfen/seinen Beseitugungsanspruch geltend machen kann. Verehrte Fragestellerin, Streitigkeiten in der Nachbarschaft sind leider an der Tagesordnung und Gegenstand unzähliger gerichtlicher Verfahren. 1. Weisen Sie den Nachbarn auch darauf hin, dass er die Hecke nur zurückschneiden darf, wenn der Überwuchs die Benutzung seines Grundstücks unmittelbar beeinträchtigt. Grundsätzlich gilt, dass Sie nicht einfach mal eben so das überragende Ästen des Nachbarbaums oder der Nachbarhecke schneiden dürfen. Siemm. 1 AGBGB. Lässt Ihr Nachbar die Frist verstreichen, sollten Sie ihn noch einmal auf die Hecke ansprechen, ehe Sie selber zur Gartenschere greifen. September nicht erlaubt, Hecken zu schneiden. Twittern Teilen Teilen. Einfriedungen sind demnach Zäune, Mauern oder Hecken. Allerdings wären hier Nutzungsbeeinträchtigungen vonnöten, wie sie auch im Rahmen von § 910 BGB Da bei meinem Opa Garten Firma … 47 des Bayerischen Gesetzes zur Ausführung des BGB (AGBGB) nicht näher als bis zu einem Abstand von zwei Metern an die Grundstücksgrenze Ihres Hauses. Zudem muss das Hinüberragen mehr als einfach stören: Es muss zu einer «erheblichen Schädigung» des Grundstücks führen. Letzte Woche nun stellten wir fest, dass unsere Hecke auf einem Stück vo - Antwort vom qualifizierten Rechtsanwalt Der Nachbar muss die Hecke auf 2 Meter Höhe halten. Genauso wenig, wie Sie als Eigentümer der Hecke ohne Erlaubnis das Grundstück des Nachbarn betreten dürfen, um die überragenden Äste zu entfernen. ). Dass zwingend ein finanzieller Schaden entsteht, ist hingegen nicht Voraussetzung. Aus § 32 des NachbG NRW folgt, dass dann, wenn ein Nachbar eine Einfriedung verlangt, der andere Nachbar verpflichtet ist, zusammen mit ihm eine Einfriedung zu schaffen (Ausnahmen hiervon regelt § 34 des NachbG NRW). meine Antwort möchte ich um ein für Sie in Betracht kommende Anspruchsgrundlage ergänzen: Er sagte aber auch, dass sie ihm nicht mehr gefällt und er einen Zaun haben möchte. für mit oder grüner Unterstreichung gekennzeichnete. Nach dem Berliner Nachbarrechtsgesetz dürfen Hecken, die lediglich einen Abstand von 50 Zentimetern zur Grundstücksgrenze haben, eine Höhe von zwei Metern nicht überschreiten. Nachbar muss Hecke nicht vorsorglich schneiden, damit sie nicht zu hoch wird. Dezember 2020 um 03:27 Uhr. Jedoch wurde von Ihm seit mehr als 10 Jahren nicht mehr die Vegetation zur Grundstücksgrenze hin geschnitten. Wir müssen um unsere Hecke zu schneiden, welche direkt auf der Grenze steht, das nachbarliche Grundstück betreten. So haben Sie bspw. © FOCUS Online 1996-2021 | BurdaForward GmbH, Die Hecke des Nachbarn dürfen Sie nicht ohne weiteres schneiden (Bild: Pixabay), können sich erbitterte Nachbarschaftsfehden entwickeln, Walnussbaum, sollten Sie ihn regelmäßig zurückschneiden, Pflanzen für den Wintergarten: Alle Infos im Überblick, Lorbeerblätter verbrennen: Die gesundheitlichen Vorteile, Schneeräumen: Ab welcher Uhrzeit geräumt werden muss. Laut Gesetz bin ich nicht für den Rückschnitt verantwortlich. Sehr geehrte Damen und Herren, ich bewohne seit Oktober 2004 eine DHH in der Nähe von München. Der Nachbar ist der Meinung, dass wir die gesamte Hecke schneiden müssen. Richtig ist, dass in Bayern geschlossene Einfriedungen in Wohngebieten nicht höher als zwei Meter sein sollen. Laut Paragraf § 39 Absatz 5 Nr. Juli 1989)" In den Nachbarrechtsgesetzen der jeweiligen Bundesländer ist im Prinzip meistens geregelt, dass eine Hecke mit einem Grenzabstand von 50 cm nicht höher als 2 m wachsen darf. Für Links auf dieser Seite erhält FOCUS ggf. : 211 C 70/06 Zudem gibt es je nach Bundesland bestimmte gesetzliche Vorlagen diesbezüglich, die Sie vorab bei Ihrer Gemeinde erfahren können. Desweiteren entschied das AG, 11.04.2003, 5 C 884/01 Wann das erlaubt ist und was sie sonst noch zum Thema wissen müssen, lesen Sie hier. März und dem bis 30. Im Übrigen verbleibe ich Urteil vom 07.12.2017. Und wir uns darum kümmern müssen, weil wir für die Einfriedung zuständig sind und die alte Hecke total schlecht aussieht (was stimmt, weil sie nie Ewigkeiten nicht Geschnitten und gepflegt wurde). Den für Sie erfolgversprechendsten Weg halte ich von hier aus, eine Mietminderung zu erreichen. Wird die Hecke … Neuerdings weigert sich meine Nachbarin, … Alle Informationen dazu lesen Sie hier. Durch diese Vorgabe werden vor allem brütende. Zurückschneiden der Hecke des Nachbarn Der Grundeigentümer kann den Zeitpunkt des Rückschnitts des Überhangs selbst wählen und ist nicht verpflichtet, für einen regelmäßigen Rückschnitt zu sorgen. Schneiden Sie Ihre Hecke also immer regelmäßig nach, damit nur Sie selbst Freude an der Hecke haben, nicht aber Ihr Nachbar. Hecke schneiden. Allerdings nur die Äste, die sich auf Ihrem Grundstück befinden. Für Links auf dieser Seite erhält FOCUS ggf. Äste und Hecken müssen vom Nachbar zum Beispiel nicht im Hochsommer oder zur Vogelbrutzeit zurückgeschnitten werden, da es den Pflanzen oder der Tierwelt Schaden zufügen könnte. Nachbar schneidet Hecke nicht. Jedoch eignen sie sich, Ihnen eine Tendenz zu verdeutlichen, nach der ein Anspruch auf Beseitigung (und in Ihrem Falle der Mietminderung) in Betracht kommt. Daswegen hat der Richter entschieden um weitere Anzeigen zu vermeiden,um mein Opa zu schützen,und damit der Nachbar endlich aufhört wegen jeden Blatt zu Anwalt zu renen und um zu klagen. Grundsätzlich sollten Sie jedoch immer versuchen, sich mit Ihrem Nachbarn gütlich zu einigen. Mein Nachbar steht vor meiner Tür und schneidet meine Hecke kleiner! Das heißt, dass ihr auch dafür zuständig seid, eure Hecke auf der dem Nachbarn zugewandten Seite regelmäßig zu schneiden. : 3 S 171/16. Welche Schritte Sie vorher befolgen müssen ist im Bundesgesetzbuch, Paragraf 910 geregelt. LG Freiburg (Breisgau), Az. Nachbar muss Hecke im Winter nicht vorsorglich auf maximal zulässige Höhe einkürzen Nachbarrechtsgesetz sieht weder Verpflichtung für Form- oder Pflegeschnitten in der Vegetationsperiode noch vorsorglichen Rückschnitt im Winter vor. Ist dieser Abstand nicht eingehalten, so muss die Hecke verkürzt werden. eine Provision vom Händler, z.B. Ob beziehungsweise wann Sie die Hecke Ihres Nachbarn schneiden dürfen, ist keine ganz einfache Frage. .