Vor etwa 30 Jahren leisteten die juristischen Fakultäten der Universität zu Köln und der Pariser Sorbonne europäische Pionierarbeit: Sie gründeten den ersten deutsch-französischen Studiengang Rechtswissenschaften. Genau das können sich 17 Talente vorstellen, die am 07.02.19 aus Aachen, Düsseldorf und Köln an die Uni Köln kamen, um sich über das Lehramt an Grundschulen zu informieren. Alle Infos zu Rechtswissenschaft (Jura) an der Uni Köln mit Erfahrungsbericht Rechtswissenschaft (Jura) an der Uni Köln - Studis Online Die schlauen Seiten rund ums Studium Der Standort des Studiums ist Köln. Die Uni Köln zählt zu den ältesten Hochschulen in Europa. Ziel ist die Förderung eines rechtzeitigen Austauschs über die Möglichkeit, als PraktikantIn, als studentische Hilfskraft, aber auch als ReferendarIn oder BerufseinsteigerIn praktische Erfahrung zu sammeln. !Das macht mir echt Hoffnungen zumindest noch im NRV rein zu kommen. Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der deutsch-französischen Studiengänge Rechtswissenschaften. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Das Studium "Rechtswissenschaft, deutsch-französisch" an der staatlichen "Uni Köln" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Laws". 35-40 namhafte Kanzleien, Unternehmen und … Weiterlesen 04.09.2020 Studentische Bürounterstützung (m/w/d) bei Recht & Management. 53.176 Studenten verteilen sich aktuell auf 204 Studiengänge. Die Tatsache, dass man sich selbst informieren muss, sehe ich persönlich nicht allzu eng und ist im übrigen auch nicht allzu verwunderlich. Die Rechtswissenschaftlichen Fakultäten der Istanbul Bilgi Üniversitesi und der Universität zu Köln bieten seit dem Wintersemester 2010/2011 den ersten gemeinsamen, international ausgerichteten Postgraduiertenstudiengang „Deutsches und Türkisches Wirtschaftsrecht“ in Deutschland und in der Türkei an. DECKER & BÖSE Rechtsanwaltsgesellschaft mbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Jura-Studenten (m/w/d) für den Standort Köln. Re: Jura-Studium an Uni Bonn und Köln [Erfahrungsberichte?] Das Studium "Rechtswissenschaft (Jura)" an der staatlichen "Uni Köln" hat eine Regelstudienzeit von 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Insgesamt wurde das Studium bisher 232 Mal bewertet. Ich denke im Moment auch darüber nach, in Köln zu studieren (Jura). Seit einigen Jahren befragt man dort über 500 Personaler, woher ihrer Erfahrung nach die besten Absolventen kommen. Als Entscheidungshilfe kann ich dir noch das Hochschulranking der "Zeit" empfehlen. Durchschnittlich sagen ca. Sie wurde 2004 für ihre sehr gute Umsetzung von Chancengleichheit mit dem Total-E-Quality-Prädikat ausgezeichnet. Köln ist die größte Uni in NRW. Die Master-Studierende Julia berichtete aus ihrem Studienalltag und brachte ihre Begeisterung für ihr Studium und ihren zukünftigen Beruf als Lehrerin rüber. Genau darin sehe ich aber auch Vorteile. Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. 2014 - 2018 Studium der deutsch-französischen Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln und Paris 1 Panthéon-Sorbonne 2013 Abitur am Königin-Olga-Stift Gymnasium Stuttgart Praktische Erfahrung Für das Fach Jura ergibt sich 2015 folgende Verteilung: LMU München (18,88 Prozent) HU Berlin (16,31 Prozent) Uni Heidelberg (16,31 Prozent) Uni Frankfurt am Main (12,45 Prozent) Uni Köln (11,59 Prozent) FU Berlin (10,3 Prozent) Als Alternativen kommen derzeit Bochum und Bonn in Frage. @Philly: mit 1,8er Abi problemlos in Köln gelandet? Die ausgefüllten Erfahrungsberichte können Sie uns gerne per E-Mail an jura-studienberatung uni-koeln.de zusenden oder einfach im Büro des Studien- und Karriereberatungszentrums vorbeibringen. Trotzdem ist sie sehr modern ausgerichtet.