In einigen Bundesländern berechtigt erst eine abgeschlossene Berufsausbildung beziehungsweise einschlägige Berufserfahrung oder mehrjährige Führung eines Mehrpersonenhaushalts zum Schulbesuch. Das bezieht sich körperlich auf Räume und mental auf einschränkende Glaubenssätze und Einstellungen. Wer eine Ausbildung zum Heilerziehungspfleger in Betracht zieht, sollte auch etwaige Alternativen nicht unberücksichtigt lassen. Konkrete Aspekte des Berufsfeldes sind die Assistenz, Begleitung, Beratung, Bildung und Pflege von Menschen mit physischen, psychischen und kognitiven Handicaps. Schüler, die die begonnene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger/zur Heilerziehungspflegerin an der Fachschule in Niedersachsen abbrechen,können nach dem Besuch der Klasse 1 eine Abschlussprüfung zum staatlich geprüften Sozialassistenten/zur staatlich geprüften Sozialassistentin - Schwerpunkt Heilerziehungspflege ablegen. Sie bekommen fachlichen Input, damit Sie Schritt für Schritt an Sicherheit gewinnen. Unsere Lehrkräfte betreuen Sie dabei intensiv. Wir unterrichten anders als andere…Wir tun viel, damit Sie schnell selbstverantwortlich handeln können: Wir sind eine private Fachschule – bei uns gibt es 100% Unterrichtsversorgung. Um die Fachschule für Heilerziehungspflege besuchen zu können, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen: Angestelltenverhältnis in einer anerkannten Einrichtung der Behindertenhilfe (gilt nur für eine berufsbegleitende Ausbildung), Sie sollten die Fähigkeit haben, gut wahrnehmen zu können, was das mit Ihnen macht – und ob es etwas mit Ihnen zu tun hat oder mit der Persönlichkeit des Anderen oder der Situation. Immer auf dem neuesten Stand – Unsere aktuellsten News und ein Überblick über unsere spannenden Projekte. Nach der Ausbildung haben Sie beste Weiterbildungsmöglichkeiten: Mit dem Ausbildungsabschluss nach drei Jahren erwerben Sie die Fachhochschulreife und können sich Teile für Ihr weiterführendes Studium anerkennen lassen! Ziel der Ausbildung: Ein ausgelernter iHEP stärkt die Selbstbestimmung seiner anvertrauten behinderten Menschen und ihre Teilhabe am gemeinsamen Leben. Und wenn doch einmal eine Stunde ausfällt, wird sie im regulären Rahmen nachgeholt – zeitnah und ohne zusätzliche Belastung für Sie! Gesund und stabil zu sein, ist ebenfalls wichtig, um mit den unterschiedlichen Herausforderungen gut umgehen zu können. Das bedeutet inklusive Zukunft. Die Bereiche, in denen Ihnen behinderte Menschen begegnen, sind vielfältig: Wohnen, Freizeit, Bildung und Arbeit. Die Ausbildung basiert auf der für niedersächsische Schulen maßgeblichen Verordnung über berufsbildende Schulen (BbBS-VO) sowie den dazugehörigen ergänzenden Bestimmungen in der jeweils aktuellen Version. Vergleicht man das Heilerziehungspfleger-Gehalt mit den Gehältern anderer Berufe in der Gesundheits-Branche, so liegt dies deutlich unter dem Einkommen der Berufe, die ein Studium voraussetzen, jedoch ungefähr gleich auf mit dem Einkommen in Gesundheitsberufen, die eine Ausbildung verlangen. Wir bieten natürlich Unterstützung, z.B. Berufsfachschule Pflegeassistenz: Rahmenrichtlinien. Auch das zeichnet uns aus. Staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger (kurz „HEP“) Vorteile der HEP-Ausbildung bei der gfp Berlin: Hochwertige Ausbildung. Darum ist Inklusion für uns keine Option, sondern die zentrale Philosophie unseres gemeinsamen Wirkens. In der Landesarbeitsgemeinschaft der Fachschulen Heilerziehungspflege in Niedersachsen sind wir ebenfalls Mitglied und tauschen uns aus. Jeder, der sich für die Ausbildung als Heilerziehungspfleger interessiert, sollte einen mittleren Schulabschluss (Realschulabschluss) vorweisen können. Handbuch: Praktische Ausbildung der BFS-Ergotherapie. Weiterbildung dauert 2–4,5 Jahre, je nachdem, ob sie in Voll- oder Teilzeit, mit oder ohne Zusatzqualifikationen absolviert wird. Der Ausbildungsabschluss führt zum Erwerb der Fachhochschulreife. Um eine HEP-Ausbildung zu machen, brauchst du. Ausbildung Heilerziehungspflege. Sie ressourcenorientiert weiter zu entwickeln, gehört zu den bereicherndsten Momenten eines jeden iHEP. 2. Dann brauchen Sie zusätzlich ein einschlägiges Praktikum von 400 Zeitstunden, Nachweis über bisherige Tätigkeiten und Praktika. Die Nachfrage nach iHEPs auf dem Arbeitsmarkt ist hoch – und DIAKOVERE übernimmt jährlich ausgelernte iHEPs. Ausbildungsbeginn: jeweils zum 1. Am besten lässt sich dieser Wechsel von Wahrnehmen, Einschätzen und Handeln lernen, indem Sie Ihre praktische Erfahrung immer weiter vergrößern – und parallel theoretisch verstehen lernen, warum was wie funktioniert. Ganz einfach: Indem man Inklusion lebt. Hannover, Gestaltung & Realisation + | LOUIS INTERNET, Anna-von-Borries-Straße 6, 30625 Hannover, Weitere Infos zum DIAKOVERE Fachschulzentrum. Im Rahmen der Ausbildung können Sie auch die Fachhochschulreife erwerben. Die Ausbildungsinhalte sind sowohl sozialpädagogisch, kommunikativ und pädagogisch als auch pflegerisch und medizinisch orientiert. Derzeitige Situation: in den vergangenen Jahren sind immer mehr öffentliche Berufsschulen dazu übergegangen, eine Ausbildung zum Heilerziehungspfleger anzubieten. Die Ausbildung dauert drei Jahre und wird an der Fachschule in den zwei Organisationsformen WTP und MB angeboten.. Beide Ausbildungsformen führen zur "Staatlich anerkannten Heilerziehungspflegerin" bzw. Die Highlights der Ausbildung für Sie: Inklusion leben lernen, praxisrelevante Inhalte, viel Projektarbeit und selbstverantwortliches Handeln – und keine Unterrichtsausfälle! Die individuellen Fähigkeiten sollen gestärkt und vorhandene Ressourcen ausgebaut werden. In der Heilerziehungspflege geht es darum, Menschen mit körperlicher, geistiger oder seelischer Behinderung dabei zu unterstützen, so selbstständig wie möglich am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Als Heilerziehungspfleger kümmerst Du Dich um Menschen, die aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen Hilfe in ihrem Alltag brauchen. Dabei lernen Sie speziell, eine Person ganzheitlich wahrzunehmen: Wenn Sie das wahrgenommen haben, leiten Sie im nächsten Schritt, was der passende individuelle Assistenzbedarf einer Person ist. Bei Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen nehmen sie darüber hinaus erzieherische Aufgaben wahr. ), Gesundheitliche Eignung, Nachweis des Masernimpfschutzes gemäß Masernschutzgesetz, Schulabschluss: Realschulabschluss bzw. Erfahrene Dozenten und Dozentinnen: Qualität, Selbstbewusstsein und Kompetenz Es gibt keine formalen „Sprechzeiten“; unsere Lehrkräfte sind jederzeit für Sie da! Jobs: Heilerziehungspfleger- in Niedersachsen • Umfangreiche Auswahl von 626.000+ aktuellen Stellenangeboten • Schnelle & Kostenlose Jobsuche • Führende Arbeitgeber in Niedersachsen • Vollzeit-, Teilzeit- und temporäre Anstellung • Konkurrenzfähiges Gehalt • Job-Mail-Service • Jobs als: Heilerziehungspfleger- - jetzt finden! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Unsere Fachschule ist das jüngste „Kind“ in unserem Fachschulzentrum – zentral gelegen in Hannover-Kleefeld am DIAKOVERE Annastift: Verkehrsanbindungen mit Bus und Bahn sowie eine unverbaute Naturlandschaft mit den Annateichen liegen in der Nähe. * Die mit Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Dafür sind viele verschiedene Fähigkeiten erforderlich, die wir in unserer 3-jährigen Vollzeit-Ausbildung zum Heilerziehungspfleger*in vermitteln. Es sind folgende Formate möglich: .pdf, .doc, .zip, .odt bis zu 10 MB. Sie zieht sich wie einen roter Faden durch die Ausbildung! Lernen Sie unser Team kennen  Weitere Infos zum DIAKOVERE Fachschulzentrum. Die praktische Ausbildung erfolgt in der Klinikum Wahrendorff GmbH - Psychiatrische Klinik und Pflegeheime (www.wahrendorff.de). Heilerziehungspflege (mit Ausbildungsvergütung) Ausbildung zur / zum staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger/in In der Heilerziehungspflege geht es darum, Menschen mit körperlicher, geistiger oder seelischer Behinderung dabei zu unterstützen, so selbstständig wie möglich am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. 30625 Hannover. Sowohl im Humanismus als auch in der Diakonie steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir sind davon überzeugt, dass jeder Mensch seinen Platz in der Gesellschaft hat – und es darum geht, Persönlichkeit zu entwickeln. Auch in ambulanten Pflegediensten sind iHEPs gefragt. 30625 Wir gehen neue Wege, um Menschen in der Heilerziehungspflege auszubilden: Wir setzen auf Inklusion – und leben das. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung unseren Aufnahmeantrag bei: Aufnahmeantrag (PDF-Download). In Ihrer Klasse diskutieren wir Fallbeispiele, damit Sie auch hier unterschiedliche Erfahrungen machen können und von der Perspektive der anderen Mitschüler und der Lehrkräfte profitieren können. Heilerziehungspflege Ihre Ausbildung für die Zukunft! 1. Darum verzahnen wir Theorie und Praxis von Beginn an. Dann brauchen Sie zusätzlich entweder einen Abschluss Berufsfachschule - Hauswirtschaft und Pflege- mit dem Schwerpunkt Persönliche Assistenz oder eine beliebige mindestens zweijährige Berufsausbildung, Sie haben eine Hochschulzugangsberechtigung (Abitur oder Fachhochschulreife)? So bauen Sie Vertrauen zu Ihren Klient*innen auf. Diese sind folgende: Das, was zu Ihrem zukünftigen Beruf gehört, vermitteln wir Ihnen in Lernfeldern. Sie lernen das Ganze in festen, durchaus heterogenen Gruppen: So spüren Sie bereits während des Lernens und an konkreten Fallbeispielen, dass und wie tatsächlich jeder Mensch unterschiedlich ist. Wenn Sie als Lernender bei uns aktiv sind, werden Sie schon bald spüren, dass sich alle, Schülerinnen und Schüler wie die Lehrkräfte, auf eine besondere Art einbringen: Denn unsere Ausbildung zum iHEP bietet Abwechslung und vor allem Gestaltungsfreiraum und Kreativität. Heilerziehungspfleger/innen planen pädagogische Maßnahmen, führen sie durch und reflektieren diese. Eine außerschulische Aktivität rund um Kunst, Kultur und Theater mit behinderten Menschen mit dazugehöriger Öffentlichkeitsarbeit (Dieses „Lernen durch Engagement genannte Projektkonzept ist abhängig von der aktuellen Pandemie-Situation und findet im möglichen Rahmen der Corona-Regeln statt oder auch nicht). Wer bei uns lernt, profitiert von dem Wissen aus unserer Fachschule iHEP (Abkürzung für die inklusive Heilerziehungspflege) und echter Praxiserfahrung im DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen: Einer der bedeutendsten Institutionen der Behindertenhilfe in Norddeutschland. Sie kann als IHEP darum eigenständig einschätzen, welche seiner/ihrer Kompetenzen passend zu jedem seiner behinderten Menschen in welcher Situation benötigt wird. Die Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger/-in schließt mit einer schriftlichen Prüfung sowie einer Projektpräsentation mit Kolloquium ab. In einem Lernfeld sind dann immer praktische Situationen zusammenfasst. Stand 02/2016 . Die Ausbildung verbindet bei … Reflektionsfähigkeit ist wichtig: Denn es wird immer wieder einmal Situationen geben, wo es um Konflikte oder sogar Gewalt geht. Die Regelungen der einzelnen Bundesländer variieren stark, genauere Informationen können beim »Berufsverband für Heilerziehungspflege« erfragt werden. Die Praxis findet mehrere Wochen am Stück statt: So bauen Sie eine stabile Beziehung zu Ihren KlientInnen auf. Immer wieder ist es diese einzigartige Kombination der Fähigkeiten, die auf großes Interesse trifft. Sie sehen vielleicht schon: Solch ein Sinn-orientiertes und praktisches Lernen bringt viel Freude. Zu diesem Zeitpunkt führen Sie auch ein inklusives Projekt durch – zusammen mit Mitschülern. Da es sich um eine schulische Ausbildungsform (entweder Vollzeit- oder die praxisintegrierte Ausbildungsform) handelt, bekommt man für den Unterricht in der Ausbildung zum Heilerziehungspfleger … Darum sind unsere Lehrkräfte auch an Ihrer Seite, wenn es mal persönlich wo klemmt oder schwierig ist. Außergewöhnlich enge Verzahnung von Theorie und Praxis: Als Auszubildender haben Sie z.B. Im Anschluss an die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum iHEP warten abwechslungsreiche Arbeitsplätze auf Sie, z.B. Ausbildung Heilerziehungspfleger/in Die Aus- bzw. Die Ausbildung bietet Gestaltungsspielraum und sichert Ihnen einen krisenfesten Job. Heilpädagogik, Sozialpädagogik, Pflegemanagement, Pflegepädagogik sind möglich. Die Heilerziehungspflege ist ohne Frage von großer Bedeutung und zudem sehr spannend, doch die Arbeitswelt hält einige ähnliche Tätigkeiten bereit. Ein weiteres mögliches Projekt ist z.B. Kastanienweg 3 38173 Sickte-Neuerkerode Kontakt. Sie begleiten Ihre behinderten Anvertrauten auf seinen/ihren Wegen und helfen über Hürden hinweg: Ganz praktisch von der zu hohen Bordsteinkante für den Rolli-Fahrer bis zu den psychisch-emotionalen Defiziten an Selbstwertgefühl. Entscheidend ist die humanistische Grundhaltung: Wir, die wir diesen Beruf mit Herzblut und Kompetenz betreiben, gehen mit jedem behinderten Menschen einfühlsam und wertschätzend um: Wir sind im Dialog mit ihm oder ihr und arbeiten auf Augenhöhe. Bei uns gestalten Sie aktiv am Unterrichtsgeschehen mit! für Praxisanleiter, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP), Fachkraft für sozialpsychiatrische Betreuung (FSB). Es existieren zwei unterschiedliche Formen der Berufsausbildung zum Heilerziehungspfleger: die praxisintegrierte Form der Ausbildung, die schulische Ausbildung in Vollzeit. In die Fachschule -Heilerziehungspflege- kann aufgenommen werden, wer 1. den Sekundarabschluss I -Realschulabschluss- oder einen anderen gleichwertigen Bildungsstand und den erfolgreichen Besuch einer Berufsfachschule – Hauswirtschaft und Pflege, Schwerpunkt Persönliche Assistenz -, in einer Klasse, die auf dem Sekundarabschluss I (Realschulabschluss) aufbaut, oder Inhalte: Pflege, Anatomie, Krankheitslehre, Neurologie, Ihre Klassenangelegenheiten können Sie im Kurs selbst regeln, Wir gehen in Ihrer Ausbildung sehr häufig von konkreten Fällen und Problemsituationen aus, die zu lösen sind, In unserer Fachschule finden Sie Digitalisierung konkret: E-Learning-Anteile der Ausbildung geben Ihnen die Chance, in Ihrem Lerntempo zu arbeiten. Doch nach eurer Ausbildung findet in der Regel ein einjähriges bezahltes Praktikum statt, für das ihr euer erstes Heilerziehungspfleger Gehaltbekommt. Die Ausbildung verbindet bei uns Theorie und Praxis aus einer Hand. In der dreijährigen Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin/zum Heilerziehungspfleger lernen Sie am Evangelischen Berufskolleg, Menschen mit Behinderung aller Altersgruppen zu unterstützen, zu beraten und zu fördern. einer Masernimmunität. Ausbildungsvergütung: Ab 2021 erhalten Auszubildende ein Ausbildungsentgelt. In jedem Schuljahr finden schriftliche (theoretische) und praktische Prüfungen statt. die Themenkomplexe Pädagogik, Medizin und Psychologie kennen. In der Ausbildung Heilerziehungspfleger lernst du u.a. Ausbildung zum Heilerziehungspfleger Über 300 freie Ausbildungsstellen | Aufgaben, Gehalt und Voraussetzungen Finde deine Stelle! Mit dem erfolgreichen Bestehen erwerben die Auszubildenden die Berechtigung, die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/-in“ zu führen. Im dritten Jahr können Sie vertiefen und auswählen: Entweder Sie wechseln zu einem externen Partner oder bleiben bei uns. zum "Staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger". ), Pflegerische Tätigkeiten (Anreichen von Mahlzeiten, Körperpflege etc. Anschlussstudiengänge wie z.B. Heilerziehungspflege Ausbildung. Menschen in behindernden Lebenssituationen bei der Umsetzung von deren Lebensqualitätsvorstellungen. So bauen Ihre praktischen und theoretischen Lerninhalte aufeinander auf! Diakovere GmbH Die Klinikum Wahrendorff GmbH unterstützt und fördert aktiv Fort- und Weiterbildung, z.B. NLSchB: Ausbildung nach dem Pflegeberufegesetz . Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin, zum Heilerziehungspfleger in Niedersachsen. Heilerziehungspfleger sind Fachkräfte für Teilhabe, Bildung und Pflege. Wir iHEPs schauen zugleich ganzheitlich wie individuell auf jeden einzelnen behinderten Menschen. IHEPs können darum tradierte Herangehensweisen (heilen – erziehen – pflegen) gut mit dem innovativen Konzept von „Assistieren – beraten – begleiten“ kombinieren. Im Gegensatz zu vergleichbaren Ausbildungen im gesundheitlichen und sozialen Sektor ist die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger nicht einheitlich staatlich geregelt, sondern wird durch die jeweiligen Bundesländer und Institutionen bestimmt. Teil unseres innovativen Konzepts ist auch, dass wir Ihnen mehr Praxisausbildung anbieten – in den verschiedenen Bereichen wie Wohnen und Arbeiten, Freizeit und Bildung von behinderten Menschen. Das gilt für jeden Bereich, wo behinderte Menschen leben, arbeiten, wohnen. HEPs unterstützen und pflegen Menschen mit einer geistigen und /oder körperlicher Behinderung. Bei der praxisintegrierten Ausbildung als Heilerziehungspfleger /-in leisten die Auszubildenden von Beginn an einen praktischen Arbeitseinsatz mit Bezug zur Heilerziehungspflege. Was kann wer, was braucht wer dafür? Sie interessieren sich für einen vielseitigen Beruf mit einer einzigartigen Kombination aus Pädagogik, Pflege und sozialem Handeln? Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (w/m/d) Offen, kreativ, empathisch und reflektiert: Ihre Ausbildung zum inklusiven Heilerziehungspfleger (iHEP) bei einer der innovativsten Fachschulen Deutschlands. Ein Praxisprojekt gegen Ende der Ausbildung geht auch in die Abschlussprüfung ein. In drei Jahren können Sie bei uns eine Ausbildung zum Heilerziehungspfleger/in absolvieren. gleichwertiger Schulabschluss und erfolgreicher Besuch der Berufsfachschule Hauswirtschaft, Schwerpunkt Sozial- und Familienpflege (1 Jahr) oder zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. Wir folgen dem bio-Psycho-sozialen Modell der Weltgesundheitsorganisation WHO: Behinderung ist für uns keine Eigenschaft eines Menschen, sondern sie schränkt seine Teilhabe ein – und genau die möchten wir durch unsere Arbeit wieder erweitern. Ziel der Ausbildung Die Ausbildung soll dazu befähigen, eigenverantwortlich und zielorientiert die Erziehungs-, Pflege-, Förderungs- und Bildungsprozesse bei Menschen mit Behinderungen aller Altersstufe zu begleiten und zu gestalten. Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger. Sie haben einen Realschulabschluss?! Oktober, Dreijährige Ausbildung an unserer Fachschule Heilerziehungspflege mitten in Hannover mit 2.400 Stunden Theorie und 1.500 Stunden Praxis. Für alle Fachschülerinnen und Fachschüler in der praktischen Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin/ zum Heilerziehungspfleger, die nach 1970 geboren sind, gilt ab 1.3.2020 die Nachweispflicht eines ausreichenden Masernschutzes bzw. Darüber hinaus prüfen wir Sie selbstverständlich vor der Aufnahme: Ihre persönliche Zuverlässigkeit und Ihre gesundheitliche Eignung sind wichtig. In drei Jahren können Sie bei uns eine Ausbildung zum Heilerziehungspfleger/in absolvieren. 460 Ausbildung Heilerziehungspfleger Jobs in Niedersachsen auf Indeed.com. Die dreijährige Ausbildung an der Fachschule Heilerziehungspflege bereitet die Schüler und Schülerinnen auf diesen anspruchsvollen Beruf vor. Noch ein Plus für die Ausbildung an unserer DIAKOVERE Fachschule: Sie können an ganz unterschiedlichen Einsatzorten hineinschnuppern, welche Bereiche in der Behindertenpflege Ihnen am meisten liegen oder zusagen. einige Wochen Blockunterricht in der Praxis. Heilerziehungspflegerinnen und -Pfleger sind die einzigen Fachkräfte in der Behindertenhilfe, die fundiertes pädagogisches, pflegerisches und sozialwissenschaftlicher Wissen in Theorie und Praxis haben. Ausbildung Heilerziehungspflege (HEP) ... Ausbildung, Behinderung, Heilerziehungspfleger, Pflege, Wohngemeinschaft, Wohnheim >> zurück zur Suche. Das Zertifikat wurde am 27.01.2016 bestätigt. Nachdem Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist und geprüft wurde, laden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch ein. ), Entwicklung von kreativ-gestaltenden Angeboten (Freizeitmöglichkeiten, Spielenachmittage, Feste- und Feiergestaltung, etc. An zweieinhalb Tagen der Woche haben Sie theoretischen Unterricht in der Fachschule. Aufnahmevoraussetzungen. In der Ausbildung lernen Sie, wie Sie die Persönlichkeit eines jeden behinderten Menschen zielführend und achtsam fördern und entwickeln können. Unser Anspruch ist, in Deutschland eine der besten, weil innovativsten Ausbildung zum Heilerziehungspfleger/-Pflegerin anzubieten. Schüler/innen mit Wohnsitz in Niedersachsen (nicht Altkreis Wesermünde) können nur aufgenommen werden, wenn eine Freistellungserklärung der zuständigen niedersächsischen Schulbehörde vorgelegt wird (in den meisten Fällen ist dies die Landesschulbehörde Lüneburg, Postfach 2120, 21311 Lüneburg, Telefon: 04131-15-0). Oft ist hier Ihre Kreativität gefragt, um das Ziel des iHEP-Berufs, für ein Mehr an Selbstbestimmung und gesellschaftlicher Teilhabe Ihrer KlientInnen zu sorgen, umzusetzen. Bei uns lernen Sie den individuellen, persönlichen Blick auf jeden Einzelnen. Die ersten zwei Jahre lernen Sie alle bei DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen: Das ist ein Kooperationspartner aus unserem DIAKOVERE Konzern. Die Theorie umfasst 2.400 Unterrichtsstunden und der praktische Ausbildungsteil 1.500 Stunden. Wenn Sie die Menschen, die bei uns lehren, lernen und arbeiten, kennen lernen, werden Sie diese Haltung spüren. Und im Alltag an unserer Schule und dem praktischen Einsatzort? Auch an den Orten, wo unsere behinderten Menschen lernen und sich weiterbilden, also in Schulen und Kitas, können Sie als iHEPs arbeiten. Mit den Defiziten, Barrieren und Schwächen, damit Sie den Unterstützungsbedarf erkennen und einschätzen sowie entsprechend handeln können... Aber auch mit den individuellen Stärken und Ressourcen, Und den persönlichen Wünschen und Bedürfnissen – grundsätzlich und situationsbezogen, Heilerziehungspflegerische Begleitung und Pflege, Heilerziehungspflegerische Konzepte und Prozessplanung, Sie sollten tolerant und offen für andere Menschen mit und ohne Behinderungen, für andere Religionen und Überzeugungen sein, Ihre Kreativität ist gefragt: Denn, weil jeder behinderte Mensch anders ist, brauchen Sie unterschiedliche Wege zum Ziel, Empathie ist eine entscheidende Eigenschaft, die Sie mitbringen sollten: Das ist der Schlüssel, um sich in andere Menschen hineinzuversetzen. Durch Supervision. Behinderte Menschen gehören darum für uns einfach dazu – überall. Heilerziehungspfleger werden dabei in folgenden Handlungsfeldern tätig: Die Berufsausbildung zum Hei… Aber es ist auch anspruchsvoll und anstrengend. Pflegeassistenz), Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Benachteiligungen und Behinderungen. Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspfleger sind sozialpädagogisch und pflegerisch ausgebildete Fachkräfte. Er bzw. Die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger ist im Gegensatz zu gleichwertigen sozialen Berufen nicht einheitlich, sondern wird durch die jeweiligen Bundesländer und die verschiedenen Ausbildungseinrichtungen geregelt. Festangestellte Lehrkräfte kümmern sich persönlich und intensiv um Sie: Sie kommen aus verschiedenen fachlichen wie pädagogischen Disziplinen wie Pflege, Sozial- und Heilpädagogik, Bildungswissenschaften und der Berufspraxis als iHEPs. Was Du für den die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger unbedingt mitbringen solltest, wie lange sie dauert und wie hoch das Gehalt ist, erfährst Du hier. Sie lernen, sinnvoll und vom Ziel her zu denken und zu handeln: Jeder Mensch, ob mit oder ohne Behinderung, soll sein Leben selbstbestimmt leben können und am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Der Mehrwert für Sie: Eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis, spannende Projekte, abwechslungsreiche Einsatzgebiete und eine zertifizierte Qualität der Ausbildung. In die Fachschule Heilerziehungspflege kann aufgenommen werden, wer Wie bereits oben erwähnt, handelt es sich bei der Ausbildung zum Heilerziehungspfleger um eine schulische Ausbildung. Ausbildung Heilerziehungspfleger Heilerziehungspflegehelfer Augustinus-Schule Nürnberg, Bamberg, Erlangen, Forchheim Fachschule Heilerziehungspflege Heilerziehungspflegehilfe Barmherzige Brüder Bayern Behindertenarbeit Behinderte Behinderung Alle Unterlagen werden in beglaubigter Kopie verlangt. Wir verzahnen Theorie und Praxis. Zwischendrin gibt es Reflektionstage in dieser Praxisphase – hier können Sie Ihr Wissen vertiefen. Das verstehen wir unter einer ganzheitlichen Unterstützung! Dazu zählen beispielsweise Heimbereiche, Klinik, tagesstrukturierende Angebote, Tageskliniken oder Frauenunterkunft. Der Beruf erfährt gerade eine große gesellschaftliche Aufwertung: Denn anders als früher stehen behinderte Menschen heute stärker im Mittelpunkt. iHEPs haben die Aufgabe, sich um die Erziehung, Begleitung, Assistenz in unterschiedlichen Lebens-, Arbeits- und Wohnkontexten sowie die Beratung, Unterstützung, Bildung und Pflege von behinderten Menschen zu kümmern. Die Ausbildung besteht aus Unterricht in der Fachschule (2.400 Unterrichtsstunden in Lernfeldern) und einem Praktikum in der Klinikum Wahrendorff GmbH, einer Einrichtung der Behindertenhilfe. Inhalt Ausbildungsplätze Voraussetzungen Dauer Gehalt Ablauf Inhalte Karriere Passt das zu mir?. Zum persönlichen Anforderungsprofil gehören Empathie, Geduld, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und die Fähig… Anna-von-Borries-Straße 6 Anschrift. Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnissen und Praktikabescheinigungen richten Sie bitte an: APS - Akademie für Pflege und Soziales GmbH, Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies, in denen Informationen über Ihren Besuch unserer Webseite gespeichert werden.