Befinden nur Sie sich in einem Saal und kommen sich verloren vor, sollten Sie versuchen, neue Kontakte zu knüpfen. Träumen Sie von einem Topf, können Sie – übertragen auf Ihr Verhalten – mehrere Dinge miteinander vermischen, um daraus etwas Neues entstehen zu lassen. Ein Nagel kann auf eine enge Verbindung zu jemandem oder Ihre innere Stärke deuten. Ein Abgrund birgt eine Gefahr in sich und ist im Traum ein Warnsignal für Schwierigkeiten oder Risiken. Gelegentlich ist sie eine Warnung vor materiellem Ruin. Auf Gefühle von Minderwertigkeit – auch auf sexueller Ebene – weist eine Perücke hin. Meist ist es ein Spiegelbild der momentanen Beschaffenheit der Seele des Träumenden. Falsches Lachen steht für Tränen oder dafür, dass die Sorgen größer sind, als Sie glauben. Gewinnen Sie eine Wette, ist das ein gutes Omen: Sie haben Erfolg. Wenn Sie sich im Traum in einer Dachkammer befinden, dann ist das ein Hinweis auf Hoffnungen, die unerfüllt bleiben werden. Durch Nachbarn wird generell Nähe repräsentiert. Einfach nur einen Topf sehen heißt, dass Sie sich über Unwichtiges ärgern. Kleine nützliche Kerbtiere sind ein Zeichen für Gewinn und Erfolg. Zerreißen Sie ein Foto, dann wollen Sie eine Erinnerung aus Ihrem Gedächtnis verbannen. In spiritueller Hinsicht steht das Träumen von einer Tablette für den Zugang zu esoterischem oder magischem Wissen. Haben Sie beispielsweise schon einmal von einem großen Aquarium geträumt, in dem Sie selbst umhergeschwommen sind – und ohne dass Fische oder sonstige Wasserlebewesen zu sehen waren? Wenn Sie in einem Haushaltskalender lesen, dann werden Sie endlich etwas erfahren, das Sie schon seit Langem wissen möchten. Essen Sie Oliven, ist das eine Warnung vor Verschwendung. Sich mit einem Richter streiten führt zu Verlusten. Eine Verabredung im Traum macht Ihnen klar, was Ihr innerstes Selbst schon spürt: Sie sollten sich damit nun wirklich beschäftigen. Wer im Traum etwas in ihr brät, der will jemanden schmoren lassen, um dadurch mehr bei ihm zu erreichen. Ist die Violine kaputt verheißt das eine Trennung oder einen Trauerfall. Sie ist ein Symbol für Vertrauen: Sie legen Ihr Schicksal in die Hände eines anderen. Taucht jedoch ein ganzes Distelfeld vor Ihnen auf, müssen Sie in der Realität einen Umweg einschlagen und mit Stolpersteinen rechnen. Lachen Sie aus Schadenfreude, werden Sie Ihre Freunde verletzen, um sich Ihre eigenen Wünsche zu erfüllen. Ist in den Tiefen des Abgrunds eine andere Person zu sehen, scheint diese sich in einer misslichen Lage zu befinden. Musizieren Sie selbst auf einem Dudelsack, werden Sie sich im Wachzustand lächerlich machen. Im Allgemeinen repräsentiert Quecksilber die Wechselfälle des Lebens. Wenn Sie einen Rat bekommen, dann sind Sie auf die eine oder andere Weise in der Lage, moralische Vorstellungen durchzusetzen und mit rechtschaffenen Mitteln Unabhängigkeit zu erlangen. Führen Sie ein Gespräch mit einem Italiener, sollten Sie sich vor Dieben in Acht nehmen. Fragen Sie hellsichtige Lebensberater, was der Traum für Sie bedeutet. Falls in einem Traum ein Sarg auftaucht, sollen Sie Vergangenes begraben, damit Sie Ihr weiteres Leben unbeschwert gestalten können. Träumt ein Mann davon, wird er vor Leuten gewarnt, die ihn zu Unrecht beschuldigen. Der Yeti ist zur einen Hälfte Mensch, zur anderen Tier. Ist er zerrissen oder dreckig, kommt es zu Vorwürfen, zu einem Streit oder zu einem Vertrauensmissbrauch. Ein Licht außerhalb der Dunkelheit zu sehen, kündigt die Hilfe anderer an und deutet so auf eine glückliche Wendung hin. Waten Sie mühsam durch Schnee, geraten Sie bald in Bedrängnis. Falls Sie sehen, wie ein kleines Kind geimpft wird, beschützen Sie eine schwache oder hilflose Person vor Übergriffen. Träumen Sie davon, dass die Haut Ihrer Oberschenkel hell und glatt ist, steht Ihnen eine glückliche und freudvolle Zeit bevor. Erblicken Sie im Traum ein flaches Meer, ist das ein Verweis auf oberflächliche Gefühle – so repräsentiert die Meeresbrandung Emotionen und Lust: Fallen Sie oder jemand ins Meer, verbirgt sich dahinter die Warnung vor einem schweren Schicksalsschlag. Scheuchen Sie Raben auf, können Sie einer drohenden Gefahr entgehen. Meist handelt es sich dabei nicht um ein bestimmtes Hotel, das der Träumende bereits kennt und besucht hat, sondern um ein unbekanntes Hotel in der Traumwelt. Sehen Sie sich beichten, machen Sie sich Vorwürfe. Wenn Sie einen silbernen oder goldenen Pokal geschenkt bekommen, verweist das auf ein Ehrenamt oder eine Erbschaft. Stoßen Sie im Traum in einer Wüste auf eine Wasserstelle, meinen Sie, im realen Leben zu kurz gekommen zu sein: Geben Sie nicht auf, falls Sie sich Wünsche erfüllen möchten. Oder Sie werden vor einem Menschen gewarnt, der im Umgang mit Ihnen ausschließlich eigene Interessen verfolgt. Falls Sie heitere Töne vernehmen, dann werden Sie frohe Stunden verleben. Sind Sie Zuschauer eines Cricketspiels, gewinnen Sie einen guten Freund hinzu. Sind Sie auf einem Rad unterwegs und ist die Fahrt sehr anstrengend, müssen Sie sich viel Mühe geben, um Ihre realen Ziele verwirklichen zu können. Mehr zur Traumdeutung Tod. Wahrsager und Hellseher deuteten auf den Märkten die Träume. Ein schwarzer Bär verheißt Unheil, ein weißer eine Auszeichnung. Erhalten Sie eine Impfung, werden Sie von einem anderen Menschen verletzt – entweder durch einen tätlichen oder verbalen Angriff. Spielen Sie selbst Cricket, deutet das darauf hin, dass Sie es bald mit hochmütigen Personen zu tun bekommen, die Sie nicht akzeptieren werden. Flüchten Sie vor einer, sind Sie auf der Flucht vor sich selbst. Befinden Sie sich in einem unbekannten Flugobjekt, mit dem Sie die Erde verlassen, verweist das darauf, dass Sie sich von der Lebenswirklichkeit entfernen. Ein Notizbuch verlieren bedeutet, dass Sie ein Geheimnis verraten. Der Bär repräsentiert zahlreiche weibliche Aspekte. Familienglück kann ein zahmes Reh verheißen. Fällt Ihr Blick auf einen Biberpelz oder tragen Sie einen am Körper, deutet das auf gute Geschäfte hin: Ihr Besitz wird sich vermehren. Eine Insel repräsentiert die Einsamkeit des Ichs in einer rastlosen Zeit. Wenn Sie einen Zoo besuchen, ist Ihr Schicksal in nächster Zeit wechselvoll: Manchmal scheint es fast, als würden Sie einen Feind überwältigen; manchmal stehen Sie kurz vor einem großen Erfolg. Träumen Sie von einem Verbrecher, steht das für Unehrlichkeit, Gewissenskonflikte, Schuldgefühle, Verluste oder Gewalttätigkeit. Sie tragen in der Realität eine sehr schwere Last mit sich herum. Ist Ihr eigenes Bild von einem Rahmen umgeben, stellt das Ihre Eitelkeit und Ihren Egoismus dar: Sie wollen sich in den Vordergrund drängen. Zu reinigen dreckiges Zimmer - zu günstigen Ereignissen im Schicksal. Werden Sie von Insekten umschwärmt, ist es möglich, dass Sie sich durch eine Ihnen unangenehme Angelegenheit oder einen Ihnen unsympathischen Menschen belästigt fühlen. Wenn Sie operiert werden oder der Operation anderer beiwohnen, dann sind Sie aufgefordert, Ihren Lebensstil sehr deutlich zu verändern, damit Ihr seelisches Gleichgewicht wiederhergestellt wird. Log into Facebook to start sharing and connecting with your friends, family, and people you know. Nicht selten kann die Beschaffenheit der Wand Auskunft darüber geben, welche Art von Problem beziehungsweise Blockade vorliegt. Ganz allgemein verweisen Insekten auf mit Absicht verdrängte Details, die sich nun bemerkbar machen, zum Beispiel indem Sie das schlechte Gewissen plagt. Erspähen Sie ein Eichhörnchen, geht es um Ihre Familiensituation. Wenn Sie im Traum rauchen, dann versuchen Sie, Ängste zu kontrollieren. Achten Sie verstärkt darauf, was in Ihrer unmittelbaren Umgebung vor sich geht. Ein quadratischer Gegenstand repräsentiert das weibliche Prinzip. Er kann aber auch für Gegner stehen, durch die Sie einen Schaden oder Verlust erleiden werden. Zigarettenrauch versinnbildlicht leere Versprechungen und Hoffnungslosigkeit. Erblicken Sie ein Denkmal, kann es sein, dass Sie sich zu viel vorgenommen haben. Sehen Sie eine Ecke, so heißt das, dass es zu Veränderungen kommt – Sie schlagen eine neue Richtung ein. Erblicken Sie darin Glut, lassen Glück und Erfolg nicht mehr lange auf sich warten. Auf ruhiger See fahren verheißt Glück in allen möglichen Lebensbereichen. Sie werden zu einem ganz anderen Ergebnis kommen, als Sie ursprünglich angenommen oder gehofft haben. Tragen Sie ein Baby, bereitet es Ihnen Mühe, ein selbst gestecktes Ziel zu erreichen. Leider habe ich dreckiges Putzwasser ca. Wenn man sieht, wie er in einem Traum sein Haus betritt, bedeutet dies, dass er heiraten oder mit seiner Frau Geschlechtsverkehr haben wird. Sehen Sie einen Zigeuner oder führen Sie mit ihm ein Gespräch, ist in materieller Hinsicht Vorsicht geboten gegenüber einem Menschen, durch den Sie jede Menge Interessantes, Neues, Merkwürdiges und Schönes kennenlernen werden. Es kann auch sein, dass Sie ein ungeregeltes Leben bevorzugen: ein Leben mit wenig Arbeit und viel Spaß. Das gilt auch dann, wenn die Saiten gerissen sind. Andernfalls könnten sie sich von Ihnen – fluchtartig – abwenden. Ein Lehrer versinnbildlicht die Aufforderung, sich selbst besser wahrzunehmen oder in einer bestimmten Angelegenheit mehr Informationen einzuholen. Mehr zur Traumdeutung Fliegen. Todesträume meinen nie den eigenen Tod: Dieses Traumsymbol zeigt, dass Gedanken, Gefühle oder Absichten „sterben“. Bereiten Sie selbst eine Mahlzeit darin zu, so ist das ein Zeichen für eine unvorteilhafte Auseinandersetzung. Traumdeutung Wasser: Schnell erklärt. Arbeitszimmer). Sie könnten zum Beispiel beschenkt werden. Des Weiteren verbergen sich dahinter verdrängte Aggressionen: Sie wollen Ihren Mitmenschen etwas husten, wie es umgangssprachlich ausdrückt wird. Handelt es sich allerdings um die Beerdigung eines Freundes, scheint sich Ärger mit dieser Person anzubahnen. Sind es Wellen während eines Sturms und ist das Wasser schmutzig, machen Sie einen großen Fehler. Ist der Himmel verdunkelt, so spiegelt er eine bedrückte Stimmung wider. Befürchten Sie, dass sie ausfallen könnten, haben Sie Angst, alt und nicht mehr begehrenswert zu sein. Außerdem werden bei einem Flugtraum erotische Aspekte erkennbar, wie etwa das Sehnen nach einem sexuellen Erlebnis, durch das Sie in einen Rauschzustand gelangen. Es verweist auf ein zu großes Wagnis, wenn Sie sich an einem Bügeleisen verbrennen. Eine Truhe kann zudem tiefe Einsicht symbolisieren. Genießen Sie die Atmosphäre dort, dann sind Sie wunschlos glücklich. Er muss flüchten und sucht in diesem Hotel oder Gästehaus Unterschlupf. Nimmt ein Priester Ihnen die Beichte ab, könnten Sie besorgt sein oder erniedrigt werden. Des Weiteren steht ein Baby für die unbewusste Sehnsucht nach Geborgenheit oder für Kindlichkeit und Unreife. Wenn er gerade operiert, dann signalisiert das die leichte Erkrankung eines Freundes, durch die das Band zwischen Ihnen und ihm verstärkt wird. Es steht aber ebenso für Unordentlichkeit. Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile. Sollte sie aber nicht gut spielen, wird sie einen Vorteil verlieren oder sich nach etwas sehnen, das sie nicht besitzen wird. Verlassen Sie einen Zug, ehe er losgefahren ist, kennzeichnet dies, dass Sie rechtzeitig eine zweite und zugleich bessere Lösung für ein Problem finden. Blättern Sie darin, werden Sie an etwas Unangenehmes erinnert. 4.9K likes. Ist eine Frau der Auffassung, dass sie eine Lupe besitzt, ist ihr die Aufmerksamkeit bestimmter Menschen sicher. Erden Sie eine Antenne, erhalten Sie Energie, die Sie für ein wichtiges Projekt brauchen. Im Traum etwas für sich selbst zählen verheißt Glück; etwas für eine andere Person zählen Verlust. Für eine tiefgründige Traumdeutung sind die beteiligten Personen und eingesetzten Dinge wesentlich. Sich selbst rauchen sehen ist Glück bringend. Durch dichten Nebel fahren verheißt jede Menge Ärger. Wenn Sie von einer Spritze träumen, dann offenbart das falsche Nachrichten über den Zustand eines Verwandten. Träumen Sie von Ihrer eigenen Beerdigung, ist dies positiv zu interpretieren und verspricht Gesundheit sowie ein langes Leben. In einem Traum wird dadurch die Ausgewogenheit zwischen dem instinktiv-intuitiven Wesen des Weiblichen und dem aktiv-rationalen Wesen des Männlichen aufgezeigt. Ein Orangenkauf gilt als Bild für eine erfüllte Liebesbeziehung. Es kann zudem als übermäßiges Streben nach Macht interpretiert werden. Träumen Sie von diesem Wesen, könnten Sie sich fragen, welcher Teil Ihres Selbst sich an Sie heranschleicht oder welcher Teil davon Ihnen fremdartig vorkommt. Steht eine Person – außer Ihnen – auf dem Denkmal, profitieren Sie in naher Zukunft vom Erfolg anderer Menschen. Sind Sie auf einem Jahrmarkt unterwegs, kommen Sorgen oder seelisches Leid auf Sie zu. Ein grüner Zweig ist ein Bild für Erfolg: Ihre Hoffnungen werden sich erfüllen. Häufig kommt darin die Belohnung zum Ausdruck, die Sie erhalten, wenn Sie Verdrängtes nun bewusst verarbeiten. Darüber hinaus kann darin unterdrückte Liebessehnsucht zum Ausdruck gebracht werden oder der Wunsch nach einem erotischen Abenteuer. Kommen Sie aus dichtem wieder heraus, so steht Ihnen eine ermüdende Reise bevor. Verwenden Sie die Seife, lassen sich Ihre Angelegenheiten gut regeln und Freundschaften werden sich interessant gestalten. Sind Sie der Träger der Perücke, so möchten Sie Ihre Originalität wiedergewinnen, die verloren scheint. Diese Traumsequenz kann auch meinen, dass Sie durch etwas verführt werden. Tragen Sie ein Rundbild, dann wird eine treue Person bei Ihnen sein. Verfehlen Sie die Zielscheibe, verheißt das Pech. Lebewesen, Gegenstand oder Kulisse? Falls Sie darin schreiben möchten, es jedoch nicht tun, vergessen Sie etwas Wichtiges. Eine zerbrochene oder wackelige Leiter sagt das Misslingen eines Vorhabens voraus – lassen Sie die Finger davon. Am Himmel fliegen oder schweben stellt den Versuch dar, dem Weltlichen auszuweichen, oder den Wunsch, in andere Dimensionen vorzustoßen. Erblicken Sie Ohrringe, dann knüpfen Sie Kontakt zu einer weiblichen Person. Werden Sie allerdings selbst gejagt deutet dies auf ein Versäumnis oder aber eine Bedrohung hin: Von einer Person gejagt zu werden, zeigt Angst vor Intimität; ist eine Gruppe hinter Ihnen her, geht es um die Angst, ausgeschlossen zu werden oder bei einem wichtigen Thema nicht mitreden zu dürfen. Eine Rede halten offenbart eine ehrenvolle Laufbahn oder ein unbefriedigtes Geltungsbedürfnis. Unterhalten Sie sich mit einem Pädagogen, wird es Zeit, die Klärung eines bisher unerledigten Problems anzugehen. Ein Zeigefinger ist als Warnhinweis oder Anklage zu verstehen. Andererseits können Sie jedoch selbst der Verfolger sein und beispielsweise Ihren eigenen Idealen vergebens hinterherrennen. Werden Sie im Traum aufrichtig von einem Zigeuner geliebt, bedeutet das für die Liebe in der Realität absolute Treue. Der Hotelname ist ebenfalls ein wichtiger Hinweis für die Traumforschung. Von einer Sackgasse träumen ist ebenfalls ein Fingerzeig darauf, dass Sie aus Ihren Fehlern lernen sollten, um in einer bestimmten Angelegenheit voranzukommen. Ferner steht er für nützliche Kontakte und Geldausgaben. Während eine hübsche nackte Person die Befriedigung heimlicher Sehnsüchte zeigt, weist ein hässlicher Entblößter auf eine Affäre mit Folgen hin.