Eine wichtige Rolle spielen hier die Verhältnismäßigkeit und die Grenze, ab der Krankheitskosten eine … Bekommen Sie beispielsweise von Ihrer Versicherung Beiträge erstattet, müssen Sie das von den Sonderausgaben abziehen. Hier finden Sie einige Hinweise, was Sie als Arbeitnehmer typischerweise steuerlich absetzen dürfen. Auch bei den außergewöhnlichen Belastungen geht es um private Aufwendungen. Das gilt übrigens für Fachliteratur deines Arbeitsbereichs ebenso, wie Fachliteratur zum Thema Steuererklärung. Schwierigkeitsgrad: leicht. Steuererklärung für 2018: Was lässt sich steuerlich absetzen? "Beides, also eine Erstattung vom Chef und eine Steuervergünstigung, ist nicht möglich", erklärt Klocke. Wichtig ist: Steuern sparen Sie nur, wenn Sie die Kosten auch tatsächlich selbst getragen haben. Nur auf das, was übrig bleibt, müssen Sie Steuern zahlen. Sollten Ihre gesamten Einkünfte im Jahr 2019 … Wenn Sie für Reparaturen in Ihrem Zuhause einen Handwerker engagieren, können Sie die Kosten dafür als Handwerkerleistung absetzen. (Quelle: spot on news). Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online.de Browser: jetzt den t-online.de Browser installieren, Wie Sie sich bei der Steuererklärung eine Rückzahlung sichern, Neue Fristen, härtere Strafen: Das ändert sich bei der Steuererklärung, So profitieren Rentner von Werbungskosten, Steuererklärung jetzt ohne Belege möglich, Bestseller-Autorin: Knallhart-Idee für Corona-Leugner, Weihnachts-Deko sieht aus wie Virologe Drosten, Löwin jagt Büffel – mit verheerenden Folgen, So sehen sie sonst aus – Deutsche zeigen Folgen von Corona, Rakers will "Tagesschau" nicht mehr moderieren, So lange müssen Sie Ihre Unterlagen aufbewahren. In vielen Fällen wirken sich die Kosten jedoch nicht in voller Höhe aus. Dritte Welle? Die Reparatur des Rollladens, die Mappe für das Bewerbungsschreiben, die Beiträge zur Rentenversicherung - all diese Kosten sind von der Steuer absetzbar. Vermutlich geht es vielen so: Man sitzt vor der Steuererklärung, aber so ganz will es mit der Erstattung einfach nicht klappen. Wir verraten dir, welche Kosten du von deiner Steuer absetzen … Alle Antworten dazu finden Sie in diesem Beitrag. Und zwar mit dem Steuer-Abruf von WISO Steuer. Mit dem Behinderten-Pauschbetragsgesetz verdoppeln sich die Behindertenpauschbeträge. Und auch der, Ausbildungskosten (Erstausbildung bzw. Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel. Dabei addiert er sämtliche Ausgaben zusammen und zieht diese von den Einkünften ab. Die Steuern werden dann auf den geringeren Betrag festgesetzt. (Quelle: spot on news), Steuerjahr 2018: Diese neuen Fristen und Strafen sollten Sie für die nächste Steuererklärung kennen. April 2019 bei 811 Euro für Ledige. Zu den außergewöhnlichen Belastungen zählen beispielsweise Aufwendungen für: Diese Aufwendungen tragen Sie in Ihrer Steuererklärung in der Anlage Außergewöhnliche Belastungen ein. Bei Fortbildungen können Arbeitnehmer neben den Seminarkosten auch Ausgaben für die Fahrt, Verpflegung und Unterkunft absetzen. Alle Aufwendungen, die durch Ihren Beruf veranlasst wurden, können Sie grundsätzlich als Werbungskosten in der Steuererklärung absetzen. Bei Sonderausgaben geht es nämlich um bestimmte privaten Ausgaben. Folgendes können Sie als Sonderausgaben absetzen: Auch hier kommt Ihnen eine kleine, aber feine Pauschale zugute, falls Sie (neben Versicherungsbeiträgen) keine Sonderausgaben hatten. In manchen Fällen werden Ausgaben auch direkt von der Steuer abgezogen. Doch was genau gehört zu den Werbungskosten und wie gibt man sie in der Steuererklärung an? Probieren Sie es gleich aus! Wenn du dich schlauer machst, als du ohnehin schon bist, wirt du dafür belohnt! Denn nur so können Sie für sich die optimale Steuererstattung herausholen. Ausnahmsweise können dabei, neben Personal- und Fahrtkosten, auch Kosten für das Material abgesetzt werden. Mehr dazu lesen Sie in unserem Beitrag zur Home-Office-Pauschale! Ausgesprochen heißt das “Absetzung für Abnutzung” und bedeutet, dass jährlich von den Anschaffungskosten nur ein Teil bei der Steuer abgezogen werden kann. (Foto: imago/Ralph Peters) Übrigens: In unserer Steuer-Software finden Sie eine ausführliche Hilfe und Tipps zu allen Themen rund um Ihre Steuererklärung. Auch mit Ausgaben rund um Ihr Zuhause können Sie Steuern sparen. Werbungskosten sind Kosten rund um Ihren Beruf. Für ein Haus, das nach 1924 gebaut wurde, sind es immerhin noch 2 Prozent pro Jahr für eine Dauer von 50 Jahren. Das gilt laut VHL auch für weitere Kosten, etwa wenn man Möbelpackern Trinkgeld gibt oder seine alte Wohnung streichen muss. Um zu erfahren, welche das genau sind, lesen Sie hier weiter. Hier lohnt sich das Belege-Sammeln in jedem Fall – denn eine Pauschale gibt es nicht. Die Differenz muss versteuert werden. Reisekosten können Arbeitnehmer pauschal oder individuell abrechnen. Nächster Lockdown in Israel, DFB-Pokal: Viertligist schafft die Sensation, Hier sind die Rentiere los - jetzt spielen. Ausnahmsweise können dabei, neben Personal- und Fahrtkosten, auch Kosten für das Material abgesetzt werden. Dazu zählen etwa Schreibtisch, PC, Smartphone oder Friseurschere. Die Unterlagen muss man zwar nicht mit der Steuererklärung einreichen, aber mindestens aufbewahren bis zur Bestandskraft des Steuerbescheides – also meist einen Monat nach Erhalt des Bescheids, falls das Finanzamt die Dokumente anfordert. Ob Rentner oder Arbeitnehmer, in beiden Fällen gilt: "Mehrausgaben müssen sie detailliert anhand von Rechnungen nachweisen können", sagt Klocke. Nicht jeder kann erklären, was es mit dem "Steuern absetzen" auf sich hat. Arbeitnehmer können viele Kosten absetzen, etwa für Kontogebühren, Fachliteratur, einen berufsbedingten Zweitwohnsitz oder Arbeitsmittel. Einzelfragen zu Ihrer Steuererklärung darf leider nur ein Steuerberater beantworten. Im Grunde genommen ist es ganz einfach. Rentner müssen ihre Ausgaben in der Anlage R angeben. Je nachdem, um was es sich handelt, gelten unterschiedliche Regeln für das Absetzen: Seit 2020 fördert der Staat energetische Baumaßnahmen am Eigenheim mit einem besonderen Steuervorteil. Mehr dazu lesen Sie in unserem Beitrag zur, Handwerkerleistungen und haushaltsnahe Dienstleistungen, Seit 2020 fördert der Staat energetische Baumaßnahmen am Eigenheim mit einem besonderen Steuervorteil. Sonstige Kosten, die du von der Steuer absetzen kannst. Dezember 1924 gebaut worden ist, kannst du pro Jahr 2,5 Prozent der Anschaffungskosten abschreiben, und das 40 Jahre lang. Bei Dienstreisen zählt jeder Kilometer – also Hinweg und Rückweg. Bei so vielen Begriffen verliert man schnell mal den Überblick. Auch Rentner profitieren von einer Pauschale. Hat Ihr Arbeitgeber zum Beispiel Kosten vollständig oder teilweise erstattet, so dürfen Sie diesen Teil nicht mehr bei der Steuer absetzen! Juli eingereicht werden. Das nennt man "von der Steuer absetzen". Wer teurere Geräte oder Kleidung kauft, muss diese über mehrere Jahre absetzen. Steuer-Irrtum 1: Die Kosten fürs Auto kann man von der Steuer absetzen. Spenden … Mehr dazu lesen Sie in unserem Beitrag Renovierungskosten absetzen. Tipp: Auch kostenpflichtige Seminare, die du belegst, kannst du als Werbungskosten von der Steuer absetzen. Medikamente oder medizinische Hilfsmittel. Denn hier werden Sie Schritt für Schritt durch alle möglichen Angaben geführt. Können Enteignungengegen die Mietexplosion helfen? Haushaltsnahe Dienstleistungen: Auch hier können Sie 20 Prozent Ihrer Rechnungssumme absetzen, hier gilt jedoch ein Maximalbetrag von 4.000 Euro pro Jahr. Bei Arbeitnehmern ist grundsätzlich die Einkommensteuer mit dem monatlichen Lohnsteuerabzug abgegolten, so dass viele keine Steuererklärung abgeben müssen. Ab dem Steuerjahr 2018 hat man zwei Monate mehr Zeit für die Steuererklärung. Einige Ausgaben reduzieren die Höhe der Steuern, die Sie zahlen müssen. Dahinter verbirgt sich nichts anderes, als dass der Finanzbeamte die Einkommensteuererklärung überprüft. Hier finden Sie die am häufigsten vorkommenden Arten von Werbungskosten. Der Betrag gilt auch für den Kauf, die Reparatur oder die Reinigung von Arbeitskleidung. Dennoch: 102 Euro werden auch bei Rentnern bei der Steuerberechnung abgezogen. Überblick. Arbeitnehmer können viele Kosten absetzen, etwa für Kontogebühren, Fachliteratur, einen berufsbedingten Zweitwohnsitz oder Arbeitsmittel. Mehr dazu lesen Sie in unserem Beitrag, Wussten Sie schon, dass ab 2021 Menschen mit Behinderung oder pflegebedürftigen Angehörigen noch mehr sparen? Commentdocument.getElementById("comment").setAttribute( "id", "a558329310bb69ad77c5a660519541aa" );document.getElementById("j606cce70d").setAttribute( "id", "comment" ); Noch mehr Geld winkt jetzt auch für Arbeitnehmer im Home-Office ohne steuerlich anerkanntes Arbeitszimmer! Die Gesamtsumme zieht er von Ihren Jahreseinkünften ab. Steuererklärung selbst machen? Wussten Sie, dass manche Versicherungsbeiträge wie für Krankenversicherung oder Riester-Rente bereits dem Finanzamt vorliegen? Laut Stiftung Warentest spielt es keine Rolle, ob man das ganze Jahr über einen Job hatte oder nicht. Neben “Was kann man von der Steuer absetzen?” stellt sich vielen wohl auch die Frage “Was heißt von der Steuer absetzen eigentlich?”. Einige Beispiele für klassische Werbungskosten sind: Möchten Sie Kosten für teure Arbeitsmittel wie einen Computer absetzen, gilt es, die AfA zu beachten. Denn jeder Euro zahlt sich aus. HINWEIS: Sie nutzen einen unsicheren und veralteten Browser! Sie kann grundsätzlich alles von der Steuer absetzen, was sie für ihren Job benötigt. Selbst wenn Sie nicht viele berufliche Aufwendungen im letzten Jahr hatten, wird Ihnen pauschal ein Betrag abgezogen: der Arbeitnehmer-Pauschbetrag von 1.000 Euro. Ausschlaggebend ist hier der Grundfreibetrag. Das Programm trägt Ihre Daten dann in die richtige Zeile in Ihrer Steuererklärung für Sie ein. Beginnen wir mit dem wohl bekanntesten Steuer-Spar-Mittel: den Werbungskosten. Werbungskosten mindern Ihre Steuern – davon haben Sie sicher schon gehört. Sie lohnt sich laut VLH nur für Arbeitnehmer, die dienstlich viel unterwegs sind und deren Pkw teuer im Unterhalt ist. Dabei werden diese Ausgaben von Ihrem Einkommen abgezogen. Dazu zählen Beiträge für Versicherungen, Spenden oder Unterhaltszahlungen. Steuererklärung für Familien Was Eltern absetzen können Ob Kindergeld oder Freibeträge günstiger sind, prüfe das Finanzamt automatisch. Doch auch, wer hier keine hohen Kosten hatte oder der Chef das meiste bezahlt hat, kann noch Steuern sparen. Der Staat unterstützt Arbeitnehmer bei der Steuer. Das nennt man dann zumutbare Belastung. Die Steuern werden dann auf den geringeren Betrag festgesetzt. Hier lesen Sie … "Wenn ja, sollten Arbeitnehmer ihre Mehrausgaben einzeln in der Anlage N auflisten". Andernfalls würde das Finanzamt die Kosten nur zum Teil oder gar nicht anerkennen. In diesem Artikel versuche ich lediglich die wichtigsten Positionen vorzustellen. Die Pauschale für Sonderausgaben wie zum Beispiel Spenden oder Kirchensteuer beträgt pro Person 36 Euro im Jahr. Junge Frau vor einem Geschäft: Selbstständige können das … Ihre E-Mail-Adresse an. Statt wie bisher bis Ende Mai, müssen die Dokumente nun erst bis zum 31. Voraussetzung dafür ist: Der Chef darf die Kosten nicht übernehmen. Arbeitnehmer-Pauschbetrag. Auch wenn die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt wurden, übernehmen wir keine Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität. Der PC nimmt eine Sonderrolle ein – in der Regel berücksichtigt der Fiskus nur die Hälfte des Kaufbetrages. Dabei werden diese Ausgaben von Ihrem Einkommen abgezogen. Der Abruf ruft die Daten vom Finanzamt ab und trägt sie automatisch an die richtige Stelle in der Steuererklärung ein. Der Aufruf dieser Inhalte begründet mangels Rechtsbindungswillens unsererseits keinerlei Vertragsverhältnis. Wer keinen Job hat, kann Ausgaben für Bewerbungen als Werbungskosten angeben. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Was kann ich von der Steuer absetzen? Vielmehr wird ausgerechnet, wie viel der Kosten Ihnen aufgrund Ihres Einkommens zugemutet werden kann. Das gilt unter anderem auch für ein Jobticket, die Sie als geldwerten Vorteil steuerfrei erhalten. Die Steuererklärung steht an: Die Altersvorsorge und beruflich nötige Umzüge lassen sich besser absetzen. Dazu zählen … Hier können Sie es sich einfach machen! Einfach den Suchbegriff eingeben und Enter drücken, um die Suche zu starten. In diesen Fällen besteht Abgabepflicht Nur rund die Hälfte aller Steuerzahler ist zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet. "Für sie fällt die Pauschale mit 102 Euro pro Jahr jedoch deutlich niedriger aus", erklärt Klocke. Folgende Ausgaben können Sie von der Steuer absetzen: Sonderausgaben: Das können Beiträge für die Pflege- und Krankenversicherungen sein, ebenso aber auch Spenden. Außer im Falle von Vorsatz übernehmen wir keine Haftung für etwaige aus der Verwendung der Inhalte resultierende Schäden. Und zwar solche, die Ihrer Art und Höhe nach als außergewöhnlich zu betrachten sind. Einige Ausgaben reduzieren die Höhe der Steuern, die Sie zahlen müssen. Noch mehr Geld winkt jetzt auch für Arbeitnehmer im Home-Office ohne steuerlich anerkanntes Arbeitszimmer! Die Pauschale liegt ab 1. Für beide Fälle gilt: Sie können aber auch mehr absetzen, wenn Sie höhere Ausgaben hatten. Drücken Sie ESC um den Vorgang abzubrechen. Das Finanzamt berücksichtigt Ausgaben für den Job pauschal mit 1.000 Euro. Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Zu den haushaltsnahen Dienstleistungen zählen hingegen der Gärtner oder die Haushaltshilfe. Für Verheiratete sind es 1.622 Euro, für Kinder 357 Euro, informiert ein BMF-Schreiben. Fachbücher und Fachzeitschriften kannst du beim Finanzamt von der Steuer absetzen lassen. Fallen Ihnen außergewöhnlich hohe Kosten an, die Ihre zumutbare Eigenbelastung übersteigen, können Sie die Kosten in Ihrer Steuererklärung absetzen. Wie funktioniert das "Absetzen"? Der Finanzbeamte, der Ihre Steuererklärung prüft, zählt alle Ihre Ausgaben zusammen, die Sie in Ihre Steuererklärung eintragen dürfen. Wir freuen uns jedoch über Lob und Kritik und nehmen Ihre Anregungen gerne für zukünftige Beiträge auf. Felder aus. Dabei ist es wichtig zu wissen, was Sie wie in der Steuererklärung angeben können. Wichtige Tipps: So lange müssen Sie Ihre Unterlagen aufbewahren. Beispiel: Leben Sie in einer 100 Quadratmeter großen Wohnung und ihr Arbeitszimmer ist 10 Quadratmeter groß, setzen Sie bei der Steuererklärung 10 Prozent der … Darüber brauchen Sie sich mit WISO Steuer keine Gedanken mehr zu machen. Beispiel . Sachspenden absetzen. Ihre Werbungskosten tragen Sie in die Anlage N Ihrer Steuererklärung ein. Sonderausgaben, die nicht bereits vom Steuer-Abruf eingetragen werden, tragen Sie je nach Art entweder in die Anlage Sonderausgaben, Vorsorgeaufwendungen, U (Unterhalt) oder AV (Altersvorsorge) ein. Steuern absetzen - So wird es gemacht. Lohnen kann sie sich aber dennoch in vielen Fällen. Dazu zählen alle Aufwendungen, die Sie im Zusammenhang mit Ihrem Job hatten. Sie glaubt, dass sie zu mehr a Letzteres ist aufwendiger, unter anderem weil man ein Fahrtenbuch führen und einzelne Ausgaben nachweisen muss. Schluss damit! Bei Flatrates oder Freiminuten ist eine Aufstellung der einzelnen Gesprächsgebühren nicht möglich. Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Klocke nennt Beispiele: Kosten für Fotos, Bewerbungsmappen, das Porto, aber auch die Fahrt zum Vorstellungsgespräch sind absetzbar. Sind sie aber höher, akzeptiert das Finanzamt auch diese. Stefanie nutzt ihr privates Smartphone auch beruflich. Da sie aber für gewöhnlich keine hohen Werbungskosten für Fahrtwege oder Arbeitsmittel haben, fällt diese niedriger aus. Mit dem Steuer-Versand übermitteln Sie Ihre Erklärung anschließend digital ans Finanzamt – ganz ohne Papierkram. In manchen Fällen werden Ausgaben auch direkt von der Steuer … Welche Kosten kann ich in der Steuererklärung als Werbungskosten absetzen? Zu beachten ist allerdings, dass die Anschaffungen im privaten Leben nicht genutzt werden. Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Das kann sich für viele Arbeitnehmer lohnen, auch wenn sie gar nicht dazu verpflichtet sind. Einzelposten-ListeWas Sie konkret absetzen können Für den Nachweis der selbst übernommenen Kosten reicht Ihnen bis zu einem Betrag von 2500 Euro eine Einzelaufstellung. Im großen ABC der Steuererklärung erklärt der stern die wichtigsten Posten. Einen Antrag oder Ähnliches müssen Sie dafür nicht stellen. Jeder Arbeitnehmer kann Ausgaben, die im Zusammenhang mit der Arbeit stehen, steuermindernd geltend machen. Neben “Was kann man von der Steuer absetzen?” stellt sich vielen wohl auch die Frage “Was heißt von der Steuer absetzen eigentlich?”. Der Prozentsatz sagt Ihnen dann, welchen Anteil der Kosten Sie in der Steuererklärung absetzen. Bei dem Ausfüllen der Steuererklärung dürfen Sie Werbungskosten jeweils bei der Einkunftsart (Lohn, Gehalt, Kapitalerträge, Einkünfte aus Vermietung etc.) Jedes Jahr berücksichtigt der Fiskus pauschal 1.000 Euro für Ausgaben rund um den Job. Und oft stellt sich dann die Frage: Was kann man von der Steuer absetzen? Oder noch einfacher mit WISO Steuer: Einfach “Werbungskosten” im Bereich “Arbeitnehmer, Betriebsrentner und Pensionäre” anklicken und gewünschtes Thema auswählen. Auch Rentner können Werbungskosten absetzen. In diesem Fall teilen Sie die Kosten anhand der Gesprächsdauer privater und beruflicher Anrufe auf. Im Grunde genommen ist es ganz einfach. Auch bei einem beruflich motivierten Umzug kann man etwa Kosten für den Makler, das Inserat und den Möbeltransport als Werbungskosten angeben. Handwerkerleistungen: Sie können 20 Prozent Ihrer Aufwendungen absetzen, maximal jedoch 1.200 Euro pro Jahr. Sie haben also einige Stellschrauben, mit denen Sie an Ihrer Erstattung feilen können. abziehen, bei der sie entstehen. Wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser, um schneller und sicherer zu surfen. Sparen Sie sich die Formularsuche und profitieren Sie von zahlreichen Tipps und Hilfen rund um die Steuererklärung! Rezeptpflichtige Medikamente - Damit Du Krankheitskosten absetzen kannst, benötigst Du vom Arzt ein Rezept. Unter bestimmten Bedingungen kann dort Geld gespart werden. "Es sei denn, ein Arbeitnehmer kann nachweisen, dass er das Gerät gar nicht privat, also ausschließlich beruflich nutzt", sagt Klocke. Sonderausgaben, Werbungskosten, außergewöhnliche Belastungen? Und was davon muss man wo eintragen? Das Beste daran: Jedem Arbeitnehmer werden pauschal 1.000 Euro im Jahr automatisch abgezogen. Aufwand: mittel. Welche Ausgaben wo abgezogen werden, lesen Sie in unserem Beitrag: zu versteuerndes Einkommen. Da das Einkommensteuergesetz sehr umfangreich ist, gibt es viele Ausgaben, die du steuerlich berücksichtigen kannst. Auch als Arbeitnehmer haben Sie viele Möglichkeiten, Ihre Steuerlast gezielt zu verringern. Ihre Aufwendungen für Handwerker und haushaltsnahe Dienstleistungen tragen Sie in WISO Steuer ganz einfach im Bereich “Allgemeine Ausgaben” ein. Die Höhe der Pauschbeträge, die der Fiskus bei Unterkunft und Verpflegung anerkennt, ändert das Bundesfinanzministerium (BMF) regelmäßig. Nicht alle Rentner müssen eine Steuererklärung * abgeben. Erfahren Sie in diesem Beitrag, mit welchen Ausgaben Sie jeden Cent aus Ihrer Steuerer herausholen können. Wählen Sie einfach die entsprechende Leistung aus und los geht’s! -studium). "Es lohnt sich durchzurechnen, ob die jährlichen Kosten für den Beruf die Pauschale übersteigen", sagt Isabel Klocke vom Bund der Steuerzahler. Beim täglichen Arbeitsweg gilt hingegen die Pendlerpauschale – also nur der einfache Weg. Wir empfehlen Ihnen jedoch die Steuererklärung mit WISO Steuer: einfach Auswählen, eintragen, abschicken! Seit 2018 gilt: Arbeitnehmer können laut Stiftung Warentest nun jährlich 952 Euro pro Gerät angeben. Sparpotenzial: mittel. Pauschal erstattet der Fiskus für das eigene Auto 30 Cent pro Kilometer. Typische Werbungskosten für Beschäftigte sind: Auch private Kosten können Sie von der Steuer absetzen. Ähnlich wie bei den Werbungskosten gilt: Erstattungen müssen abgezogen werden. Übersteigen die Kosten etwa durch einen Rechtsstreit um die Rente oder eine Rentenberatung die Pauschale, berücksichtigt sie der Fiskus. Mantelbogen, Anlagen, Zeilen? Viele Menschen arbeiten wegen der Corona-Pandemie von zuhause. Übrigens prüft WISO Steuer automatisch, wie hoch Ihre zumutbare Eigenbelastung ist – und wie viel der Kosten Sie ansetzen können. Sofortabschreibung für Selbstständige. Welche Kosten Sie von der Steuer absetzen können. Denn in manchen Fällen lässt das Finanzamt auch Ausgaben der privaten Lebensführung zu. Krankheitskosten, die Sie finanziell schwer belasten, können Sie in Ihrer Einkommensteuererklärung als Sonderaufwendungen für außergewöhnliche Belastungen absetzen. Das gilt auch für Dienstfahrten – etwa Besuche von Messen, Tagungen, Kongressen sowie Exkursionen, informiert die Vereinigte Lohnsteuerhilfe (VLH). So weit, so gut.