Auch wenn der Herbst an der Costa Blanca meist sonnig verläuft ­ – auch hier kann es ab und an frisch oder gar regnerisch werden. Corona Virus : Aktuelle Nachrichten. Die Stadt Dénia hat vom 26. bis 28 August je einen Infektionsherd bekämpfen müssen, insgesamt sind es schon neun. Aus dem Kreis vermeldet das Landesgesundheitsministerium aus Valencia 118 neue Coronavirusfälle, die sich auf zwei Gesundheitsbezirke aufteilen, nämlich 56 kommen in den vergangenen drei Tagen auf die Gebiete um Orihuela und 62 auf die um Torrevieja. Gehe zu Seite: ... ↳ Veranstaltungen (Costa Blanca u. benachbarte Provinzen) ↳ Sportmöglichkeiten an der Costa Blanca ↳ Mediterrane Tier- und Pflanzenwelt ↳ Flora ↳ Fauna ↳ Spanische Küche Sonderveröffentlichungen. Sonderveröffentlichungen. Veröffentlicht werden aktuelle lokale und regionale Nachrichten, Terminkalender und Fotogalerien. Calpe Costa Blanca Info-Portal calpino.com - Nachrichten Online Skip to content calpino.com - Nachrichten, Aktuelles, Wetter und Kleinanzeigen aus Calpe, der … Die Landesregierung gibt bekannt, sie werde über mögliche Restriktionen an Weihnachten und Silvester in der Region Valencia erst am Wochenende um den 8. August geringfügig geändert, als 298 Personen eine stationäre Behandlung benötigten. Auch der Süden der Provnz Alicante verzeichnet derweil Neuansteckungen, auch im Zusammenhang mit dem Schulanfang. Innerhalb von nur zwei Wochen hat sich hier die durchschnittliche Infektionsrate über sieben Tage pro 100.000 Einwohner von 34 auf fast 1000 gesteigert. Eine Behandlung in den Intensivstationen benötigen 72 Personen in der Region. Seit der letzten Aktualisierung am Dienstag ist in Ondara ein neues Covid-Todesopfer zu beklagen Damit steigt die Zahl der an den Folgen des Coronavirus verstorbenen Personen in der Region auf 36. Die Provinz um die Landeshauptstadt Valencia bleibt mit 340 Neuinfektionen an der Spitze, Alicante kommt auf 135 und an Castellón zieht das Virus mit 27 Neuansteckungen nahzu vorbei. Calpe Costa Blanca Info-Portal calpino.com - Nachrichten Online Skip to content calpino.com - Nachrichten, Aktuelles, Wetter und Kleinanzeigen aus Calpe, der Provinz Alicante und der Comunidad Valenciana Bürgermeister Vicent Grimalt nutzte auch das öffentliche Interesse bei der Ausschusssitzung und appellierte abermals an das Verantwortungsbewusstsein der Leute, wetterte gegen die Trinkgelage und mahnte zu Vorsicht bei Treffen mit Familienangehörigen und Freunden. In den vergangenen Tagen und Wochen war dort die Covid-Kurve steil nach oben gegangen. Letztes Update: Freitag, den 29. In der Provinz Alicante befinden sich momentan 168 Patienten mit Sars-Cov-2 im Krankenhaus, 33 von ihnen auf der Intensivstation. Corona Virus : Aktuelle Nachrichten. Das liegt vor allem an den Einschränkungen in Gesundheitszentren, weswegen viele Arbeitnehmer, die sich krankschreiben lassen möchten, stattdessen in die Notaufnahme müssen. Entspannt hat sich die Situation etwas in Pedreguer, wo zwei Neuinfizierte gemeldet wurden. Calpe Costa Blanca Info-Portal calpino.com - Nachrichten Online Skip to content calpino.com - Nachrichten, Aktuelles, Wetter und Kleinanzeigen aus Calpe, der … Bislang steht die Provinz Alicante zumindest bei diesen Werten verhältnismäßig gut da. Aktuelle Nachrichten von der Costa Blanca, Costa Cálida, Costa del Sol und aus Spanien - Costa Nachrichten Aktuelle Nachrichten, News und Berichte von der Costa Blanca. Die Costa Blanca in Spanien möchte strikte Grenzen setzen. August: Mit Benigànim schickt Valencia seinen ersten Ort in Coronavirus-Quarantäne. Zwischen 24 und 6 Uhr gilt nach wie vor eine. Die Regelungen betreffen hauptsächlich das Nachtleben, die Gastronomie und Veranstaltungen. Update, 27. Media. Die Daten der Comunidad Valenciana sind für uns an der Costa Blanca deutlich relevanter: Aktualisierung No./Datum/7-Tage-Inzidenz: 208 16. Das entspricht etwa 11 Prozent des ganzen Gesundheitspersonals an der Costa Blanca. Das Kreiskrankenhaus Dénia verfüge über genug Kapazitäten und sei weit von einem Kollaps entfernt, zumal es sich bei der Mehrzahl der Infizierten um sogenannte asymptomatische Fälle handelt, die keiner stationäre Behandlung benötigen. Weit hinter Dénia kommt Jávea mit 19 neuen Fällen. idealista, der führende Immobilien-Marketplace in Spanien. September 48,86 Im Corona-Stress fällt es selbst im Urlaub in Spanien schwer, sich zu entspannen. Neue Ausbrüche gibt es in Torrevieja, Dénia, Benidorm, Elche und Pilar. Besonders besorgniserregend ist die Situation in Jávea, wo 24 neue Fälle hinzugekommen sind, bei der letzten Aktualisierung waren es 13 gewesen. Entwicklungen zum Coronavirus in ganz Spanien. Bleibt zu hoffen, dass sich diese Tendenz bis Weihnachten fortsetzt. Waren von Dienstag auf Freitag vergangener Woche 50 neue Fälle bekannt geworden, so wurden seit Freitag 44 Neuinfizierte registriert. Doch Corona scheint eine Reise unmöglich zu machen. Die Costa Blanca hat mit knapp 3.000 Neuinfizierten einen neuen Corona-Rekord verzeichnet. Ostern Spezial 2019 – Costa Blanca/Costa Cálida. Erlebniswelt Costa Blanca – Sommer 2019. Costa Blanca Nachrichten, Finestrat. Die gute: Zwischen Freitag und gestrigem Montag gab es laut den neuesten Zahlen in den einwohnerstärksten Gemeinden, Dénia und Jávea, keine neuen Coronavirus-Fälle. Vorne weg Calp mit fünf, Pedreguer und Beniarbeig mit je drei, Teulada-Moraira, Orba, Pego und El Verger mit je zwei sowie Benissa, Jalón, Gata de Gorgos und Els Poblets mit je einem. Offenbar war zuvor falsch gezählt oder falsch gemeldet worden. Bei der jüngsten Sitzung des Gesundheitsausschusses sprach man sich klar gegen weitere Einschränkungen wie die Schließung von Parkanlagen oder gar noch drastischere Maßnahmen wie die Rückkehr in eine Phase des Deeskalationplans aus wie sie in einigen Gegenden in Spanien wegen der Corona-Pandemie jüngst ergriffen wurden. Der Landkreis Marina Alta kommt mit 91 Fällen auch besser weg als vor einer Woche, als der Kreis mit den 122 neuen Coronafällen die symbolische 1.000-Grenze in der Statistik seit Beginn der Pandemie riss.. Der Gesundheitsbezirk Marina Alta kommt in diesen drei Tagen auf 125 Fälle, betrachtet die Entwicklung zwar mit “Besorgnis”, schätzt sie aber keineswegs als “alarmierend” ein. Die Beilage Corona Spezial erklärt, wie das Land auf die Epidemie reagiert und lotet aus, mit welchen Einschränkungen Bürger in diesem Winter noch rechnen müssen. In der vergangenen Woche waren es noch 39. Gleichzeitig wurden 688 Menschen nach einer Covid-19-Erkrankung gesundgeschrieben, acht Personen starben. Allerdings steigen die Neuinfizierungen in der Region weiterhin an. Von solchen Orten hat Spanien in diesem Jahr mehr als sonst, nicht nur an der Costa Blanca. Für die vergangenen vier Tage hat das valencianische Gesundheitsministerium lediglich 44 Neuinfizierungen vermeldet. Die Corona-Fallzahlen wollen nicht sinken, der Gesundheitsbezirk erlebte eine fatale Woche. Dezember 2020 I Costa Blanca Nachrichte­n meldungen meldungen Corona erreicht Dörfer Sella verhängt sich selbst einen Mini-Lockdown – Fälle in Benimantel­l Sella – fin. Viele kennen den Ort wegen des beliebten Flussbades Fuentes del Algar. Für die letzten 24 Stunden meldet das Ministerium 707 Neuinfektionen im Land Valencia, 296 davon an der Costa Blanca. “Das kann doch nicht sein”, sagte Grimalt. November: Bis 4. Angebot! Laut Angaben des Rathauses war eine Gruppe Touristen aus dem Baskenland der Ursprung, die aktuell in ihrem Ferienhaus Quarantäne halten. Ostern Spezial 2018. Skip to content. Forgot account? Insbesondere bereitet den Gesundheitsbehörden der Ort Pedreguer sorgen. ... Costa Blanca so einige Optionen. In Oliva und Torrevieja stießen die Behörden auf je einen Ausbruch, der mit dem Arbeitsplatz in Verbindung gebracht wird. In Monforte bei Elche blieb ein ganzer Kindergarten für zwei Wochen geschlossen: Wegen einer positiv getesteten Aushilfskraft gingen zehn Erzieherinnen in Quarantäne. So ist eine Person in Calpe an Covid-19 verstorben, die Peñón-Stadt der Costa Blanca beklagt damit seit Beginn der Pandemie sechs Tote, in der gesamten Marina Alta erhöht sich die Zahl der Verstorbenen auf 38. Dezember, 16.45 Uhr: Ein neues Todesopfer hat das Coronavirus seit vergangenen Freitag im Kreis Marina Alta gefordert. In der Einrichtung leben derzeit 80 Senioren, demnach hat sich fast die Hälfte infiziert. am 21. Neue Regeln gelten seit 18. Damit sind dieses Jahr 1.564 Menschen mit Covid-19 in der Region an der Krankheit verstorben, 232 in Castellón, 539 in Alicante und 793 in Valencia. 30 in der Provinz Castellón, fünf davon auf der Intensivstation, 82 in der Provinz Alicante, elf davon auf den Intensivstationen und 200 in Valencia, 24 davon auf der Intensivstation. 877 Beiträge Seite 82 von 88. Unter Berücksichtigung dieser neuen Zahlen fällt der Inzidenzwert der vergangenen zwei Wochen pro 100.000 Einwohner in der Marina Alta auf 78,6 Fälle, in der vergangenen Woche lag er bei 93,1. Mehr noch: In den Statistiken dieser beiden Städte wurde sogar je ein Coronavirus-Fall abgezogen, genauso wie in Ondara und Els Poblets. Dezember, 13.30: Die heutige Aktualisierung des Landesgesundheitsministeriums bringt eine gute und eine schlechte Nachricht: Die gute Nachricht ist, dass seit der letzten Aktualisierung am Dienstag im Kreis Marina Alta niemand an den Folgen des Coronavirus verstorben ist. Dénia führt zwar die Liste mit den meisten Coronavirus-Ansteckungen an, meldet aber nur 24 Betroffene, weniger als die Hälfte im Vergleich zur Vorwoche. Die meisten davon, 12, in Dénia, gefolgt von Calp und Jávea mit je zehn neuen Erkrankten. Corona Spezial – Herbst 2020. Update, 22. Aber wie wird das Coronavirus unser Weihnachtsfest und Silvester beeinflussen? Diesbezüglich rangiert Dénia mit 217 Fällen an dritter Stelle in der Region, nur die Hauptstadt Valencia mit 1.518 Fällen und Alicante mit 501 liegen davor. Die Angst vor der dritten Welle wächst. Anders als viele Tourismusziele wie etwa Benidorm, verbuchte Dénia keinen dramatischen Einbruch bei den Urlauberzahlen. Update 15. or. ️ 28/08 La Comunitat Valenciana suma 690 nuevos casos positivos de #coronavirus y registra 441 altas Nuevos casos:➡️ 76 en Castellón➡️ 189 en Alicante➡️ 425 en ValenciaFallecimientos: 3https://t.co/IkYDQNY1BH pic.twitter.com/hanmHCnHvZ. Ab dem heutigen Dienstag gelten in der Region Valencia und somit auch an der Costa Blanca neue Corona-Regeln. An der Costa Blanca steigt die Zahl der Coronavirus-Infizierten weiter an. So konnten zum Wochenende 1.279 Covid-19-Patienten aus der stationären Behandlung entlassen werden. September: Das valencianische Gesundheitsministerium hat seit Juni um die 2.000 Ärzte und Krankenpfleger für die Krankenhäuser in Alicante eingestellt. Die städtische Musikschule von Benitachell schreitet in der Digitalisierung ihres Unterrichtes voran. Aus El Verger werden vier Neuinfizierungen gemeldet, aus Orba drei und aus den Gemeinden Benissa, Pego und Ondara jeweils einer. Auch Bürgermeister Vicent Grimalt sprach von einer “stabilen Situation”. Dezember: Die Corona-Entwicklung in Callosa d‘en Sarrià im Hinterland der Costa Blanca gibt den Behörden Anlass zur Sorge. Create New Account. Bezüglich der Neuinfektionen ziehen drei große Städte im Süden der Costa Blanca, Elche (46 Neuinfektionen/181 aktive Fälle), Orihuela (46/95), und Torrevieja (51/110), an Dénia vorbei. Fünf neue Fälle gibt es in Gata de Gorgos, drei in Teulada und je einen in Benissa, Pego, El Verger, Benimeli, Jalón und Pedreguer. Sonderveröffentlichungen Zum Vergleich: Am Freitag hatte Valencia noch 91 neue Covid-19-Fälle für die Marina Alta verzeichnet - und zwar binnen drei Tagen. Update, 18. Zudem wurden 50 Neuinfizierte in der Marina Alta registriert. In: Aktuelles, Kultur, Medizin / Gesundheit / Wellness, News Costa Blanca Nord, News Costa Blanca Süd, Ratgeber / Tipps / Zeitungen, Reise und Transport With: 12 Comments Das Spanische Gesundheitsministerium und die Autonomen Gemeinschaften haben vereinbart, am 24., 25. und 31.12.2020 sowie am 1. Anzeigen von Privatpersonen und Immobilienmaklern. Laut der Gesundheitsbehörde betrug der Inzidenzwert zum 26. Corona Virus : Aktuelle Nachrichten. September: Aktuelle Daten und Entwicklungen zum Coronavirus in ganz Spanien. In ganzen Vinalopó-Tal steigt die Inzidenz pro 100.000 Bewohnern auf 529,01 – eine der schlechtesten Bilanzen im Land Valencia. Spanische Traditionen wie das Trauben-Essen bei Mitternacht würden an der Costa Blanca wahrscheinlich in diesem Jahr nicht stattfinden können. Dezember bleiben die Nachbarorte Elda und Petrer in Quarantäne. Auch wenn der Herbst an der Costa Blanca meist sonnig verläuft ­ - auch hier kann es ab und an frisch oder gar regnerisch werden. Valencia - Ein neuer Corona *-Rekord an der Costa Blanca … Die Landesregierung war kurz davor, die Gemeinde in kollektive Quarantäne zu stecken. Die gute: In den vergangenen Tagen ging die Zahl der Neuinfizierungen durch Covid-19 leicht zurück. Costa Blanca Nachrichten : 2020-12-18 Aktuelles : 13 : 13 Aktuelles. Unterdessen hat die Landesregierung die geltenden Corona-Regeln wie die Sperrstunde oder die Abriegelung der Region Valencia bis 15. September: Bei 122 Einwohnern der Marina Alta ist über das Wochenende das Coronavirus mittels eines PCR-Tests festgestellt worden. Die Costa Blanca lädt zur City-Bergtour ein: Die Serra Grossa von Alicante bietet atemberaubende Blicke und Geschichten vom Meer, Stadt und Hinterland der „besten Erde der Welt“ Costa Blanca Nachrichten September: 105 Neuinfektionen mit dem Coronavirus sind in den vergangenen drei Tagen von Dienstag bis Donnerstag in der Marina Alta festgestellt worden. Mit 198 aktiven Infektionen steht die als Corona-Hotspot gehandelte Kreisstadt nicht mehr auf Platz drei, sondern hinter den Provinzhauptstädten Valencia mit 1.288 aktiven Fällen, Alicante mit 547 und Castellón mit 234 Fällen. Gehe zu Seite: ... ↳ Veranstaltungen (Costa Blanca u. benachbarte Provinzen) ↳ Sportmöglichkeiten an der Costa Blanca ↳ Mediterrane Tier- und Pflanzenwelt ↳ Flora ↳ Fauna ↳ Spanische Küche Treffen mit Freunden und Familienangehörigen haben in Dénia Infektionsherde ausgelöst. Jetzt bleiben nur noch Vall d‘Ebo, Vall de Gallinera und Benichembla als Gemeinden, die seit Beginn der Pandemie noch keinen offiziellen Corona-Fall hatten. Auf die Kanaren etwa, wo Corona, Arbeitslosigkeit und Migrationskrise aufeinanderprallen. Die bei Touristen beliebte Costa Blanca ist weniger stark vom Coronavirus betroffen als andere Gegenden in Spanien. November bis 8. Costa Blanca Norden 13 Nr. Auch zu Coronavirus-Zeiten, in denen kaum jemand gerne in ein Flugzeug, einen Bus oder einen Zug steigt. Online-Ausgabe der deutschsprachigen Monatszeitung WOCHENPOST an der Costa Blanca. Die Lage in den Krankenhäusern der Region hat sich im Vergleich zum Stand vom 21. August, 690 neue Coronavirus-Fälle vermeldet, drei Menschen mit Covid-19 sind gestorben. Diese Ruhe in der Marina Alta dürfte auch mit dem absehbaren Ende der Urlaubssaison zusammenhängen. Die am gestrigen Dienstag vom Gesundheitsministerium veröffentlichten Zahlen der Corona-Neu-Infektionen gehen massiv zurück. Angesichts der steigenden Fallzahlen sollen die Altenheime an der Costa Blanca geschützt werden. September: Laut Land Valencia sind in der Provinz Alicante seit Sonntag zwei Menschen an Coronavirus gestorben. Corona Virus : Aktuelle Nachrichten. Sechs davon hängen mit Privattreffen zusammen, zwei mit dem Arbeitsumfeld und nur einer, vom 17. Costa Blanca in Spanien berät verschärfte Regelungen Langsam, aber sicher beginnt die Vorweihnachtszeit. Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Informationen von Inmo Investments Immobilienmakler in La Zenia, Spanien.Lesen Sie lokale, nationale und internationale Nachrichten und Artikel von der Costa Blanca.Wir haben Informationen über Veranstaltungen, Wetter und vieles mehr. Ausnahmen von diesen Corona-Vorschriften für die Costa Blanca gelten lediglich über Weihnachten. Vergangene Woche wurden an anderen Schulen der Stadt bereits zwei Fälle in Schulklassen festgestellt. Binnen eines Monats, im Zeitraum 10. Costa del Sol Nachrichten. 877 Beiträge Seite 85 von 88. Die Costa Blanca kommt auf 189 neue Fälle, insgesamt wurden in der Provinz Alicante 7.087 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet. So viele in einer Woche hatte es im Hinterlandbezirk der Costa Blanca seit Beginn der Pandemie nicht gegeben. Corona erreicht nach und nach auch die Hinterland­dörfer der Marina Baja. Die verbleibenden Gemeinden der Marina Alta bleiben im Bereich von fünf Neuinfektionen oder weniger. Nach oben gehen die Zahlen in Jávea, wo 26 Fälle und damit acht mehr als in der Vorwoche registriert wurden. Online-Ausgabe der deutschsprachigen Monatszeitung WOCHENPOST an der Costa Blanca. @GVAsanitat suma 616 nuevos casos de coronavirus y 2.918 altas en la Comunitat ValencianaNuevos casos:➡️ 19 en Castellón➡️ 305 en Alicante➡️ 292 en la provincia de ValenciaFallecimientos: 53 https://t.co/qfK5sOaMcN pic.twitter.com/J7xmedLZT8. Die Region Valencia kam dieses Wochenende mit 502 Neuinfektionen relativ glimpflich davon. Die Zahl der Personen, die seit Beginn der Pandemie in Dénia an Covid-19 erkrankt sind, hat mit 1.016 die 1.000er-Grenze überschritten. Corona-Impfung in Spanien: Ärzte und Mediziner sind geteilter Meinung. Anderswo sinken die Zahlen erfreulicherweise, in Jávea von 26 auf sechs und in Ondara von zehn auf fünf. Zurückgegangen sind die Zahlen dagegen in Calp, hier gibt es sechs neue Fälle, am vergangenen Freitag waren es 17 gewesen. Die Pandemie und ihre Eindämmung wirken sich erheblich auf den Reise Räumlichkeiten im Freien - etwa die Terrassen von Bars und Restaurants - dürfen zur Hälfte der Kapazität genutzt werden und maximal von. In den letzten drei Tagen starb ein Mensch an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung in Dénia. Die Ansteckungsgefahr lässt sich abschätzen an der Zahl der Personen, die sich in den vergangenen beiden Wochen infiziert haben. Damit sinkt die Zahl der Neuinfizierten leicht im Vergleich zu der vorherigen Erhebung, bei der 122 Fälle mittels PCR-Test in allerdings vier Tagen erfasst wurden. Update, 17. 1931, 18. Das valencianische Gesundheitsministerium hat 49 neue Covid-Infektionen der Kreisstadt der Marina Alta von Dienstag bis Donnerstag zugeordnet, 17 weniger als in der Vorwoche. Die Gemeinde lobt das Verhalten der jugendlichen Touristen, die „mit großem Verantwortungsbewusstsein alle nötigen Maßnahmen ergriffen haben und den Gesundheitsbehörden alles frühzeitig gemeldet haben“. Erlebniswelt Costa Blanca – Sommer 2019. Vergangene Woche löste die Nationalpolizei 16 Trinkgelage in Dénia auf. Ab 128.000 Euro: 122 Immobilien zum Kauf, Urbanización La Corona, Jávea/Xàbia, Spanien: Häuser und Wohnungen . Und auch die Gesamtzahl der seit Freitag Neuinfizierten in der Marina Alta in Spanien gibt Grund zur Hoffnung. In Pedreguer und Pego wurden jeweils fünf neue Corona-Infizierte gemeldet, in Teulada, Ondara und El Verger jeweils zwei und in Gata de Gorgos und Llíber jeweils einer. Von den 69 Neuinfektionen von Freitag bis Dienstag fallen noch 40 auf die Kreisstadt der Marina Alta ab, aber das sind schon bedeutend weniger als 66 vom Freitag und 63 vom vorausgegangenen Dienstag. Im 18. Aber eben nur teilweise. September: Die Infektionszahlen in Dénia scheinen ihren Zenit überschritten zu haben. September, 14.45 Uhr: Die Coronavirus-Lage im Kreis Marina Alta an der Costa Blanca entspannt sich zunehmend. Corona erreicht nach und nach auch die Hinterland­dörfer der Marina Baja. 344 neue Coronavirus-Fälle in 24 Stunden melden die Behörden in der Region Valencia. Skip to content. Das ist die schlechte Nachricht, die aus den heutigen Aktualisierungen des Landesgesundheitsministeriums aus diesem Gesundheitsbezirk der Costa Blanca hervorgeht. Zwischen vergangenem Freitag und gestrigem Montag haben sich hier nach Angaben des valencianischen Gesundheitsministeriums erneut 64 Personen mit dem Coronavirus angesteckt. Update, 8. Waren am vergangenen Freitag noch 70 neue Fälle gemeldet worden, haben sich seitdem 46 Personen infiziert. November 78 Fälle pro 100.000 Einwohner in der Region. Calpe Costa Blanca Info-Portal calpino.com - Nachrichten Online. Update, 25. Den schlimmsten Ausbruch mit sieben Infizierten auf einen Schlag entdeckten die Behörden am 26. Dezember, wurden in Callosa 57 Menschen positiv auf Corona getestet. Dezember: Kein weiterer Todesfall ist in der Marina Alta seit der letzten Aktualisierung der Coronavirus-Zahlen (8. Auch die Zahl der Coronavirus-Fälle ist im Vergleich zur letzten Aktualisierung gestiegen: 63 Menschen haben sich in der Marina Alta mit Sars-CoV-2 angesteckt. Viele andere Gemeinden an der Costa Blanca, etwa Calpe, Benissa, Gata de Gorgos oder Benitachell sind dagegen in den vergangenen vier Tagen Covid-frei geblieben. Update, 1. Llíber war bis dahin in der Marina Alta der größte Corona-freie Ort gewesen. Das Land Valencia versucht, Bewohner von Altersheimen zu schützen und mahnt junge Leute zur Vorsicht. Costa Blanca News deutsche online Nachrichten Zeitung für Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten. Altersheime südlich von Alicante melden Ausbrüche.