Bitte laden sie die Webapplikation neu. Die 1904 in Wien-Döbling, Weinberggasse 70 gegründete [1] Firma GRÄF&STIFT, ab 1907 als Wiener Automobilfabrik A.G., vorm. Es gibt noch keine Darstellungen/Views für diese Ressource. 1904 / 1905 dehnte die bis 1938 letzte große Stadterweiterung Wien durch niederösterreichisches Landesgesetz auf das linke Donauufer aus. Februar 2015 um 21:27 Uhr geändert. Die parallel zur Margarethenstraße verlaufende Zeuggasse war zum Zeitpunkt des Baus der Fabrik namenlos (bzw. WMS GetMap (JPEG) https://www.wien.gv.at/stadtplan/ Quelle: Stadt Wien - ViennaGIS http://www.wien.gv.at/viennagis http://www.wien.gv.at/viennagis Der Ausschnitt aus dem Wiener Stadtplan von 1904 15) zeigt den Grundriss des Fabrikgebäudes an der Ecke der Margarethenstraße und der Straußengasse mit der Jahreszahl 1853. Sollten Sie keine Einträge sehen, klicken Sie hier, um die Seite neu zu laden. Postsparkasse - Wien: Die Bewertungen des Grünen Reiseführers von Michelin, praktische Infos, Karte und Routenplanung für Ihre Reise nach Wien Wien 6, Rahlgasse 1 / Theobaldgasse 2: 1903–1905 Wohnhäuser: Wien 1, Biberstraße 7 / Falkestraße 3: 1903–1905 Wohnhäuser: Wien 1, Biberstraße 11: 1904 Durchhaus: Wien 1, Franz Josefs-Kai 3 / Wiesingerstraße 9: 1904 Wohnhaus Leo Brill: Wien 1, Stubenring 12 / … Erwin Pendl Wien aus der Vogelschau vom Getreidemarkt aus, 1904 . Bezirk (Brigittenau) ausgegliedert. Stadtplan Wien mit GPS-im Praxistest (ORF ZIB1, 18.11.1993) Katastralplan von Hernals 1819 Ausschnitt aus dem Generalstadtplan von 1904 Grundriß und Grundverzeichnis der kaiserlichen Haupt- und Residenzstadt Wien, um 1685 Ausschnitt aus dem Kriegsschädenplan betreffend den 1. Ein Klassiker bei der Abbildung von Städten ist die Vogelschau. Generalstadtplan 1904, Lithographie, Maßstab 1:3.500. Diese Seite wurde zuletzt am 18. Aus Wien Geschichte Wiki Wechseln zu: Navigation , Suche Die hier verfügbare Sammlung von Karten soll einen Überblick über die historischen kartografischen Produkte von Wien geben und auch die unterschiedlichen räumlichen Zustände der Stadt Wien verdeutlichen. jpeg Datensatz, Dienst oder Dokument Bezeichner. Der Inhalt ist unter der im Impressum angeführten Lizenz verfügbar, sofern nicht anders angegeben. Nicht georeferenzierte Karten - Wien Geschichte Wiki; Steinhausenplan 1710; Huberplan 1778; Nagelplan 1781; Behselplan 1825; Franziszeischer Kataster 1829; Stadtplan 1812; Stadtplan 1858; Stadtplan 1887; Generalstadtplan 1904 und 1912; Kriegssachschädenplan, um 1946 Gräf & Stift geführt [2], wurde 1971 mit der anno 1907 in Floridsdorf gegründeten FIATWERKE AG zur ÖSTERREICHISCHEN AUTOMOBILFABRIK ÖAF-GRÄF&STIFT – AG vereinigt [2] und anschließend durch den deutschen Konzern MAN übernommen [1]. Server Zeitüberschreitung. Datensatz, Dienst oder Dokument Format. Gerade in der zweiten Hälfte des 19. Quelle: Generalstadtplan 1904 Wien. Bezirk.